Georgien fühlt sich von Russland in die Zange genommen. Wut herrscht aber auch über die westliche Russland-Politik der Vergangenheit.
05.12.2022, 07 Uhr
Florian Hartleb

Kommentar um 5 vor 12

Synodaler Weg

Die Gruppe, die zum kontinentalen europäischen Vorbereitungstreffen der Weltsynode nach Prag fahren soll, repräsentiert die deutschen Katholiken in keiner Weise.
02.12.2022, 11 Uhr
Dorothea Schmidt
Deutsche Stimmen zum römischen Einspruch: Wie soll es weitergehen nach den Referaten der Kardinäle Luis Ladaria und Marc Ouellet?
01.12.2022, 13 Uhr
Redaktion
Nach dem Rom-Besuch spricht der Augsburger Bischof Bertram Meier über das eigentliche Ziel des Synodalen Weges und stellt die Gewissensfrage.
30.11.2022, 18 Uhr
Dorothea Schmidt
Weitere Artikel

Ehe und Familie

Mütter stärken und inspirieren, voneinander lernen, Gemeinschaft bilden: So sah das gelungene Rezept des zweiten katholischen Mamakongresses aus.
30.11.2022, 14 Uhr
Franziska Harter
Es geht los! Endlich ist der Advent da. Wir haben euch hier ein kleines Advents-ABC zusammengestellt. Sicherlich hast du diese Wörter schon mal gehört. Und du verstehst sie.
01.12.2022, 05 Uhr
Bernadette Ballestrem Raphael Ballestrem
Weitere Artikel

Kommentare

Russische Staats- und Oligarchen-Milliarden für den Wiederaufbau der Ukraine zu verwenden, ist gerecht und politisch sinnvoll.
01.12.2022, 11 Uhr
Stephan Baier
Die Proteste in China sind Ausdruck eines enormen Mutes, schreibt der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen in einem Gastbeitrag für die "Tagespost".
03.12.2022, 07 Uhr
Norbert Röttgen
Die Politik der Ampel- Koalition geht den Weg der individualistischen Spaßgesellschaft. Dabei ist es höchste Zeit für eine Neuorientierung der Familienpolitik. Ein Kommentar.
02.12.2022, 17 Uhr
Norbert Neuhaus
Weitere Artikel

Rupert König will mit Münsters City-Advent Menschen Zuversicht vermitteln und nachdenklich stimmen.
04.12.2022, 19 Uhr
Gerd Felder
Johannes Stöhr beleuchtet in „Bestimmung und Berufung – Der Wille Gottes“ den Berufungsbegriff aus verschiedenen Perspektiven.
04.12.2022, 17 Uhr
Ramon Rodriguez
Was wäre ein Besuch der Ewigen Stadt ohne die Bilder Caravaggios – aber auch Orte der Ruhe sind anziehend.
04.12.2022, 13 Uhr
Kristina Ballova
Ein neue Partei will das Spektrum zwischen der Union und der AfD füllen: „Bündnis Deutschland“, nennt sie sich. Derweil kehren immer mehr AfD-Abgeordnete ihrer Partei den Rücken.
04.12.2022, 09 Uhr
Jakob Ranke
Fußball - ein einfacher Sport, das war einmal. Inzwischen ist daraus ein Oligarchen-Club entstanden, der die Volksdroge Fußball geschickt zur Bildung von weit verzweigten, schier ...
04.12.2022, 05 Uhr
Rudolf Gehrig

Kirche

Der Ton bei Kirchens wird rüder. Nun verschärft das Internetportal katholisch.de seine Netiquette und stellt Kriterien auf, über die man streiten kann.
03.12.2022, 11 Uhr
Regina Einig
Nach russischer Empörung wurden die Internetseiten des Heiligen Stuhls attackiert. Auffällige Parallelen zum Hacker-Angriff auf das Europäische Parlament.
01.12.2022, 12 Uhr
Meldung
Der heilige Bernardo ist der Schutzpatron von Parma und wird von den Vallombrosianern nach dem heiligen Benedikt von Nursia und dem heiligen Giovanni Gualberti als ihr dritter Gründervater ...
03.12.2022, 21 Uhr
Claudia Kock
Weitere Artikel

Politik

Russische Behörden würden zwei Geistliche „ohne Gnade“ foltern, um ihnen falsche Geständnisse zu entlocken. Der Großerzbischof appelliert an die internationale Gemeinschaft.
02.12.2022, 13 Uhr
Meldung
Ein Recht auf Abtreibung soll in die Verfassung, hat die französische Nationalversammlung beschlossen. Welche Folgen hat das? Ein Interview mit dem Rechtsexperten Gregor Puppinck.
03.12.2022, 15 Uhr
Franziska Harter
Die Regierung will das Staatsbürgerschaftsrecht reformieren. Wie immer bei dieser Frage in Deutschland, wird der Streit darüber ideologisch ausgetragen.
30.11.2022, 19 Uhr
Sebastian Sasse
Weitere Artikel

Kultur und Feuilleton

Was wäre ein Besuch der Ewigen Stadt ohne die Bilder Caravaggios – aber auch Orte der Ruhe sind anziehend.
04.12.2022, 13 Uhr
Kristina Ballova
Er wirkte äußerlich wie eine Mischung aus Ernst Jünger und Joseph Ratzinger. Politisch konnte niemand ihn in seine Schublade stecken. Am 24.
01.12.2022, 17 Uhr
Stefan Meetschen
Weitere Artikel

Leben

Ruanda ist vor allem für seine Völkermord-Geschichte bekannt. Doch das Land hat auch viele schöne Gesichter und ist besonders wegen seiner Sicherheit und Sauberkeit ein gutes Reiseziel für ...
02.12.2022, 15 Uhr
Veronika Wetzel
Weitere Artikel