Medien

„Tagespost“-Kolumnist Björn Hayer erklärt, wieso wir im öffentlich-rechtlichen Rundfunk weniger Sport und Quizshows brauchen – und stattdessen mehr Kultur, Religion und Wissenschaft.
21.09.2022, 08 Uhr
Vorabmeldung
Der Privatsender des Bertelsmann-Konzerns versucht, seinem Programm mehr Niveau zu verleihen – bislang erfolglos
12.09.2022, 13 Uhr
Stefan Ahrens
Es gibt positive Beispiele katholischen Medienschaffens: In Frankreich zeigt die Zeitschrift „Famille chretienne“ - christliche Familie - wie man mit Katholizismus und gelebtem Glauben, mit ...
06.09.2022, 15 Uhr
Barbara Stühlmeyer
Argwohn gegen Journalisten. Laut einer aktuellen Studie vertrauen Kinder und Jugendliche den Nachrichten nicht mehr. Bedenkliche Entwicklung macht Umdenken nötig.
01.09.2022, 11 Uhr
Sally-Jo Durney
Israelische Olympia-Mannschaft zieht am 26. August 1972 ins Münchner Olympiastadion ein
Die Dokumentation „Tod und Spiele – München´72“ zeichnet mit Originalaufnahmen und Interviews akribisch den Terroranschlag vom 5. September nach.
31.08.2022, 11  Uhr
José García
Debatte um Reform des Öffentlich-Rechtlichen Rundfunks
Die Mittelstands- und Wirtschaftsunion schlägt die Trommeln für konkrete Reformen des öffentlich-rechtlichen Rundfunks.
29.08.2022, 11  Uhr
Emanuela Sutter
Russischer Sender RT muss deutschsprachiges TV einstellen
Der russische Staatssender RT wurde wegen seiner Propagandabeiträge in vielen demokratischen Ländern der Erde entweder abgeschaltet oder seine Ausstrahlung ...
16.08.2022, 11  Uhr
Marco Fetke
ARD-Vorsitzende Schlesinger
Der erzwungene Rücktritt von rbb-Intendantin Patricia Schlesinger deckt die Selbstbedienungsmentalität im öffentlich-rechtlichen Fernsehen auf.
11.08.2022, 15  Uhr
José García