Deutschsprachige Bistümer

Wenn der Osnabrücker Bischof nicht die Konsequenzen aus dem Zwischenbericht zum Missbrauch zieht, diskreditiert er den ganzen Synodalen Weg.
23.09.2022, 11 Uhr
Guido Horst
Der Synodale Weg tut sich schwer mit dem Amt. Mit dem Seminaristen will man gar nicht erst reden. Die Funktionäre sollten sich klar und eindeutig positionieren.
26.08.2022, 11 Uhr
Peter Winnemöller
Der Görlitzer Bischof Wolfgang Ipolt ist froh, dass die Zisterzienser in Neuzelle den Mut zum Adoratio-Kongress in der Diaspora hatten.
23.08.2022, 16 Uhr
Oliver Gierens
Betroffenenbeirat
Kölner Betroffenenbeirat tadelt „Medienspektakel“. Betroffene fühlen sich durch Stimmungsmache erneut missbraucht. Beirat hat primär die Opfer im Blick.
19.08.2022, 10  Uhr
Meldung
Kardinal Rainer Maria Woelki
Tausende Gläubige begrüßten den Kölner Kardinal am Montagabend in Maria Vesperbild. Dort vollzog er die Erneuerung der Marienweihe vor der Fatimamadonna.
16.08.2022, 16  Uhr
Vorabmeldung
Auszug aus der Kirche
Beeindruckendes Buch: Andreas Sturm beschreibt seinen Weg zum Austritt aus der katholischen Kirche mit schonungsloser Ehrlichkeit. Ein Spiegel der Kirche unserer Tage.
06.08.2022, 07  Uhr
Peter Winnemöller
Symbolbild Kirchensteuer
Die Mehrheit der Katholiken ist gegen sie. Die Abgabe ist längst nicht mehr zeitgemäß und schon gar nicht zukunftsfähig. Die jüngste Umfrage ist nur ein Warnschuss.
05.08.2022, 11  Uhr
Peter Winnemöller
Kirche und Geld
Konfessionslose und Katholiken sind am stärksten gegen Kirchensteuer. Bischof Hanke sieht in der Kirchensteuer kein Zukunftsmodell. 
05.08.2022, 10  Uhr
Meldung
Stefan Oster
Betende Menschen sind Gott nahe. Es geht auch um Treue im Gebet. Gott ist nicht der Erfüllungsgehilfe menschlicher Wünsche.
04.08.2022, 18  Uhr
Vorabmeldung
Fronleichnamsgottesdienst in Münster
Im Bistum Münster wurde mit Fusionen zu Großpfarreien viel Porzellan in den Gemeinden zerschlagen Die zweite Strukturreform soll entspannter über die Bühne gehen.
28.07.2022, 11  Uhr
Heinrich Wullhorst
Kardinal Woelki
Im Kölner Klerus wächst das Erstaunen über den Umgang mit dem Kardinal. Das gesamte Erzbistum sehnt eine Entscheidung des Vatikans zur Zukunft Woelkis herbei.
26.07.2022, 11  Uhr
Regina Einig
Mehr laden