Aktuell

Der Pfarrer ist mehr als ein Verwalter – Liebeserklärung an einen unterschätzten Beruf.
25.09.2022, 15 Uhr
François Dedieux
Im Zeichen des russischen Angriffskrieges auf die Ukraine fand am Dienstag das 15. Medjugorje-Friedensgebet im Wiener Stephansdom statt.
23.09.2022, 17 Uhr
Martin Kolozs
Auch das Erzbistum Hamburg ist von den Ergebnissen des Osnabrücker Zwischenberichts betroffen. Erzbischof Heße bittet um Entschuldigung. Er empfinde „Scham“ für „Fehler der Vergangenheit“.
23.09.2022, 15 Uhr
Meldung
Er wolle die positive Lernkurve der letzten Jahre weiterführen, so der Osnabrücker Bischof. Ein Rücktritt wäre zwar ein „starkes Signal“ gewesen – aber „nur für kurze Zeit“.
23.09.2022, 06 Uhr
Meldung
Kardinal Konrad Krajewski
Kardinal Krajewski beendet heute seine Mission in der Ukraine. Im Auftrag des Papstes war er dort, unterwegs um den leidenden Menschen Hilfsgüter zu bringen und ...
21.09.2022, 16  Uhr
Meldung
Salzburgs Erzbischof Franz Lackner
Erstaunlich unaufgeregt und erschreckend unspektakulär wurden am Mittwoch die Österreich-Ergebnisse des Synodalen Prozesses in Wien präsentiert. Ein Kommentar.
21.09.2022, 12  Uhr
Martin Kolozs
Ina Brandes, Ministerin für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen
Geht es nach der nordrhein-westfälischen Landesregierung, soll die Kölner Hochschule für Katholische Theologie keine Priester des Erzbistum Kölns ausbilden.
21.09.2022, 11  Uhr
Meldung
Family Homes
Wie weit christliche Gastfreundschaft zu gehen bereit ist, zeigt die junge Organisation „FamilyHomes“ aus Süddeutschland.
18.09.2022, 17  Uhr
Franziska Harter
Gotischen Skulpturen auf dem Tympanon des zentralen Westportals mit Szenen vom Tag des Jüngsten Geri
Warum die krisengeschüttelte Kirche in Deutschland ein klares Bekenntnis zur Etablierung einer ordentlichen Verwaltungsgerichtsbarkeit braucht – Teil II.
17.09.2022, 13  Uhr
Roland Batz
Missbrauchsaufarbeitung der Kirche
Man spricht von einer Täterorganisation, aber nicht über die Schuld der einzelnen Person.
15.09.2022, 09  Uhr
Bernhard Meuser
Papst in Kasachstan
Franziskus warnt nicht unbegründet vor dem totalen Krieg. Die Religionen müssen auf dem Weg zum Frieden Teil der Lösung, nicht des Problems sein. Ein Kommentar.
14.09.2022, 21  Uhr
Guido Horst
Mehr laden