MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Kirchenrechtler

Der Angriff der „Zeit“ auf den emeritierten Papst ist schwach untermauert. Und manche Kirchenrechtler geben den Moralapostel.
14.01.2022, 09 Uhr
Guido Horst
Im Erzbistum Köln heizen Äußerungen von Weihbischof Steinhäuser Spekulationen über die Zukunft Kardinal Woelkis an.
01.12.2021, 19 Uhr
Regina Einig
Pfarrei der Zukunft hieß das Projekt im Bistum Trier, mit dem das Ziel von Großpfarreien bis zu 100 000 Gläubigen angestrebt wurde. Nach einer Intervention aus Rom scheiterte der Plan.
20.11.2021, 09 Uhr
Heinrich Wullhorst
Arnold Angenendt
Der Münsteraner Kirchenhistoriker Arnold Angenendt ist verstorben. Seine Lehre ging im besten Sinne vom Leben aus.
10.08.2021, 07  Uhr
Barbara Stühlmeyer
Vatikanische Strafrechtsreform
Der vatikanische Kirchenrechtler Markus Graulich in der „Tagespost“: „Die Anwendung des Strafrechts gehört zum Hirtendienst in der Kirche“.
01.06.2021, 11  Uhr
Vorabmeldung
Herbstvollversammlung Deutsche Bischofskonferenz
In einem Beitrag für "Welt&Kirche" betont der Kirchenrechtler Stefan Mückl, dass die Bischöfe der Theologie verpflichtet sind und nicht die Theologie den Bischöfen.
25.05.2021, 19  Uhr
Vorabmeldung
Georg Bätzing und Thomas Sternberg
Der Bischof hat als einziger in seiner Diözese entscheidendes Stimmrecht, während Priester und Laien zur Beratung dienen.
30.05.2021, 07  Uhr
Markus Graulich
Mehr laden