MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Säkularisation

Die Stellungnahme des Ethikrats zum Suizid ist der Lektüre wert und gehört von jedem Abgeordneten gelesen. Ein Kommentar.
23.09.2022, 16 Uhr
Stefan Rehder
Mit Johannes Paul I. schloss sich am Sonntag die Reihe der Päpste des vergangenen Jahrhunderts, die von Angelo Giuseppe Roncalli bis zu Karol Wojtyla zur Ehre der Altäre gelangten.
08.09.2022, 06 Uhr
Guido Horst
Die vierte Synodalversammlung läutet eine kirchliche Eiszeit ein. Progressive Reformforderungen bei gleichzeitiger Vermeidung der Spaltung erweisen sich als eine Illusion.
04.09.2022, 15 Uhr
Franziska Harter
Ukraine-Krieg
Beim Krieg um die Ukraine geht es nicht nur um Macht und Territorien. Hier krachen Ideen von Staat und Recht aufeinander.
04.08.2022, 09  Uhr
Stephan Baier Maximilian Lutz Leonid Luks Alexander Riebel
Papst auf dem Rückweg nach Rom
Papst Franziskus rief die Kirche Kanadas dazu auf, die Schuld der Vergangenheit aufzuarbeiten und in einer säkularisierten Gesellschaft den Blick auf das ...
30.07.2022, 10  Uhr
Guido Horst
Selige Pater Philipp Jeningen
Pater Philipp Jeningen starb am 8. Februar 1704 in Ellwangen, wo er im Kreuzgang der Stiftskirche St. Vitus beigesetzt wurde. Jetzt wird er seliggesprochen.
16.07.2022, 05  Uhr
Claudia Kock
Karneval in Brasilien
Einst galt das riesige Land mit der berühmten Christus-Statue als katholisches Vorzeigeland Südamerikas – nun stehen die Zeichen auf synkretistische Experimente ...
11.07.2022, 15  Uhr
Karl Horat
Mehr laden