MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Missbrauchsaffären

Die Enthüllungen um den Missbrauchstäter und ehemaligen französischen Bischof Santier zeigen: Durch Schweigen vermeidet man keinen Skandal, man schafft ihn.
26.10.2022, 11 Uhr
Franziska Harter
Kölner Betroffenenbeirat tadelt „Medienspektakel“. Betroffene fühlen sich durch Stimmungsmache erneut missbraucht. Beirat hat primär die Opfer im Blick.
19.08.2022, 10 Uhr
Meldung
Aktuelle Studien belegen es: Würde man des sexuellen Missbrauchs wegen den Zölibat abschaffen, käme man vom Regen in die Traufe.
24.07.2022, 15 Uhr
Markus Zimmermann
Der Missbrauchsskandal ist nicht die eigentliche Ursache für die zahlreichen Kirchenaustritte. Und die Statistik zeigt: Auch der Synodale Weg wird keine Abhilfe schaffen. Ein Kommentar.
27.06.2022, 16 Uhr
Regina Einig
Spanisches Parlament
Spaniens Parlament zwingt der katholischen Kirche eine unabhängige Untersuchung von Missbrauchsfällen auf. Das Misstrauen gegenüber der Entscheidung ist begründet.
19.03.2022, 11  Uhr
Regina Einig
Jean-Marc Sauve
Nicht dem Zölibat, vielmehr den Klerikalismus macht Jean-Marc Sauvé für den sexuellen Missbrauch verantwortlich.
03.11.2021, 10  Uhr
Meldung
Mehr laden