MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Kindeswohl

Ursula von der Leyens Initiative zur Anerkennung von Elternschaft unterläuft das Verbot der Leihmutterschaft und das Personenstandsrecht der EU-Mitgliedstaaten. Ein Kommentar.
15.12.2022, 17 Uhr
Stephan Baier
Ursula von der Leyens Vorschlag unterläuft das Verbot der Leihmutterschaft und auch das staatliche Adoptions- und Personenstandsrecht.
10.12.2022, 11 Uhr
Stephan Baier
Nur, wenn die Ehe stimmt, gelingt Erziehung . Diese These führt Berater Reinhard K. Sprenger in einem neuen Erziehungsratgeber aus.
10.12.2022, 15 Uhr
Cornelia Huber
Susanne Hierl ist Berichterstatterin der CDU/CSU-Fraktion für Familienrecht im Rechtsausschuss. Im Gespräch kritisiert sie die familienpolitischen Pläne der Ampel und deren rechtliche Folgen.
27.08.2022, 19 Uhr
Cornelia Huber
Leihopa/Leihoma
Ob und ab wann Kinder fremdbetreut werden sollen, ist seit Jahrzehnten heftig in der – oft ideologisch geführten – Diskussion.
25.02.2022, 15  Uhr
Alice Pitzinger-Ryba
Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz ist in der  Diskussion.
Teil 2 der dreiteiligen Serie auf der Familienseite: Ob und ab wann Kinder fremdbetreut werden sollen, ist seit Jahrzehnten heftig in der – oft ideologisch ...
28.01.2022, 15  Uhr
Alice Pitzinger-Ryba
Eltern-Kind-Beziehung vertiefen
Die Folgen unsicherer Bindung betreffen zunehmend Kinder. Woran man Bindungsprobleme erkennen und was man dagegen tun kann.
26.12.2021, 07  Uhr
Adam Lane Smith
USA: Der zwölfjährige Shane hält die Hand seiner Mutter während der Corona-Impfung.
An der Schule können Kinder sich kaum frei für oder gegen die Covid-19-Impfung entscheiden.
10.10.2021, 17  Uhr
Cornelia Huber
Weltkindertag - Berlin
Warum die Debatte um die Aufnahme von Kinderrechten in das Grundgesetz überflüssig wie ein Kropf ist.
23.05.2021, 15  Uhr
Josef Kraus
UN Woman: "Equiterra", Ruby Taylor
Das „Organ“ der Vereinten Nationen für Gleichstellung und Ermächtigung der Frauen, „UN Women“ kämpft kaum erkennbar gegen wirklich existentielle Bedrohungen der ...
09.01.2021, 11  Uhr
Marco Gallina
Sophia Kuby beklagt Meinungsdiktatur in Europa
Vor der Europawahl wird eine solide öffentliche Debatte zunehmend erschwert. Warum anti-christliche Kräfte auf Diffamierung und Unwahrheiten setzen.
29.04.2019, 09  Uhr
Stephan Baier
Mehr laden