MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Traditionen

Der Orientierungstext zum Synodalen Weg. „Auf dem Weg der Umkehr und der Erneuerung Theologische Grundlagen des Synodalen Weges der katholischen Kirche in Deutschland“
10.11.2022, 21 Uhr
Redaktion
Ein weiteres Kapitel der lockeren „Tagespost“-Serie über die „Köpfe des Konzils“: War Annibale Bugnini ein Reformer oder am Ende doch Zerstörer der traditionellen Liturgie?
08.11.2022, 19 Uhr
Dirk Weisbrod
Vandalistische Übergriffe auf Kunstwerke um das „Klima zu retten“? Personen, die so handeln zeigen, dass sie geschichtsvergessen sind.
04.11.2022, 05 Uhr
Björn Hayer
Jesus als Kinderfreund, 1845 (Dreifalitgkeitskirche Konstanz)
Segen schenken, Segen empfangen, einander zum Segen werden: Überlegungen zur schönen Tradition des Segnens in der Familie.
20.10.2022, 05  Uhr
Maria-Regina Mühlbachler
Hl. Augustinus
Der moderne Konservatismus ist mittlerweile genauso materialistisch geworden wie die moderne Linke. Warum die Ablehnung des Negativen nicht genügt.
13.10.2022, 15  Uhr
David Engels
Caspar David Friedrich, Winterlandschaft
Wahre Kunst ist zeitlos, weil sie im Absoluten gründet. Der Philosoph Richard Reschika hat eine grundlegende Studie zu Gómez Dávilas Ästhetik geschrieben.
12.10.2022, 07  Uhr
Till Kinzel
Gulag
Herrschen mit Gewalt. Der russische Präsident steht mit seinem Gewaltregime in einer jahrhundertealten Tradition.
07.10.2022, 09  Uhr
Bodo Bost
Deutscher Katholikentag
Wie der Anspruch der Tradition zwar nominell aufrechterhalten, faktisch aber unterlaufen wird.
04.10.2022, 21  Uhr
Berthold Wald
Synodale bei der 4. Vollversammlung in Frankfurt
Demoskopie, Zeitgeist und Expertokratie statt Schrift, Tradition und Lehramt: Wie der Orientierungstext des Synodalen Weges mit dem Konzil bricht.
03.10.2022, 13  Uhr
Martin Brüske
Teilnehmer des Synodalen Wegs, hier Georg Bätzing mit Irme Stetter-Karp
Der Orientierungstext, der die theologischen Grundlagen behandelt, betont einseitig die Veränderlichkeit der Tradition, so der Philosoph Berthold Wald.
27.09.2022, 12  Uhr
Vorabmeldung
Vom Glaubensabfall und dessen Folgen spricht der Orientierungstext des Synodalen Weges nicht
Der „theologische Grundlagentext“ des Synodalen Weges ist durchzogen von nicht nur tendenziösen, sondern auch falschen Behauptungen.
01.10.2022, 21  Uhr
Karl-Heinz Menke
Nach dem Tod von Königin Elizabeth II. - Staatsbegräbnis
Inmitten des scheinbar völligen Zerfalls der Form, erscheint mit der Bestattung der Queen die ritualgewordene Epiphanie all dessen, was überwunden zu sein schien – ...
22.09.2022, 17  Uhr
David Engels
Mehr laden