MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Sterbehilfe

Die aktuelle Diskussion über die „Sterbehilfe“ fördert es zutage: Das Unbehagen des spätmodernen Menschen vor der letzten aller Fragen.
01.07.2022, 13 Uhr
Björn Hayer
Der spanische Staatskirchenrechtler Rafael Palomino wirft internationalen Institutionen Angriffe auf den Gewissensvorbehalt bei Abtreibung und aktiver Sterbehilfe vor.
27.04.2022, 14 Uhr
Meldung
Das erschreckende Fazit eines Menschenlebens: „Alles ist gut gegangen“ zeigt einen körperlich verfallenen Menschen, dessen existenzielle Leere lange zuvor begann.
20.04.2022, 09 Uhr
José García
Marsch für das Leben 2020: Konflikt um Leben und Tod spaltet die Kirche
Wird die Debatte um Sterbehilfe die Kirche Deutschlands ebenso spalten wie damals die Schwangerenkonfliktberatung?
20.08.2021, 13  Uhr
Regina Einig
Debatte um Suizidhilfe
In Österreich naht der Showdown zwischen Befürwortern und Gegnern des assistierten Suizids.
07.05.2021, 13  Uhr
Stephan Baier
Der unbequemer Mahner Michel Houellebecq
Sie werden es schon immer gespürt haben: Linksliberale müssen mehr und mehr erkennen, dass Michel Houellebecq ihre "Werte" nicht teilt.
16.04.2021, 21  Uhr
David Engels
Mehr laden