MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Seelsorge

Ein Buch des rumänisch-orthodoxen Erzbischofs und Metropoliten Andrei von Klausenberg wirft ein neues Licht auf die Berufung zur geistlichen Begleitung – auch für westliche Christen. 
22.06.2022, 09 Uhr
Barbara Wenz
An der Ostflanke der NATO: 1.500 Bundeswehr-Soldaten sind in Rukla in Litauen im Einsatz. Ein katholischer Militärseelsorger steht ihnen zur Seite. Ein Einblick in den Truppenalltag.
29.04.2022, 15 Uhr
Roger Töpelmann
Die Zeichen der Zeit zu erkennen ist eine zentrale Forderung des Synodalen Wegs. Ein Gespräch mit dem Passauer Bischof Stefan Oster SDB über junge Gottsucher und den emeritierten Papst Benedikt.
23.03.2022, 16 Uhr
Regina Einig
Vor den Olympischen Spielen in Peking 2022 - Österreich
Österreichs Olympia-Priester spricht über die Spiele in Peking, die Schwierigkeiten der Seelsorge unter Corona-Bedingungen und das Sporttreiben in Gottes schöner ...
04.02.2022, 09  Uhr
Josef Bordat
Der emeritierte Papst Benedikt XVI.
Darum wollte ihn das Tribunal der öffentlich-rechtlichen Meinung am Donnerstag vernichten. Aber die Faktenlage lässt keine Verurteilung des späteren Papstes zu.
21.01.2022, 11  Uhr
Guido Horst
Attacke gegen die Alte Messe
Warum sich junge Traditionalisten in den Antworten der Gottesdienstkongregation auf die „dubia“ zum Motu proprio „Traditionis custodes“ nicht wiederfinden.
25.12.2021, 13  Uhr
Regina Einig
Adrienne von Speyr und Hans Urs von Balthasar
Nicht jeder, der Visionen hat, muss zum Arzt gehen - manchmal genügt ein guter Seelsorger. Bei Adrienne  von Speyr und Hans Urs von Balthasar war es so.
18.11.2021, 13  Uhr
Uwe Wolff
17. Bundeskongress Notfallseelsorge und Krisenintervention
Der Fall des ermordeten britischen Abgeordneten David Amess bietet einen Anlass, um über die Notwendigkeit der Notfallseelsorge nachzudenken.
07.11.2021, 17  Uhr
Barbara Stühlmeyer
Das Essener Münster
Abschied vom Pfarrer. Das Bistum Essen gibt Kirchen auf und will Laien Gemeinden leiten lassen. Nur ein Drittel der Kirchen wird bleiben.
28.10.2021, 15  Uhr
Heinrich Wullhorst
Mehr laden