MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Schwangerschaftsabbruch

Nach der Aufhebung von „Roe v. Wade“ wollen sowohl Abtreibungsbefürworter wie Lebensschützer die Zuckerberg-Plattform für ihre Seite beanspruchen.
27.09.2022, 15 Uhr
Maximilian Lutz
Was davon zu halten ist, dass abtreibungswillige Schwangere in Ungarn die Herztöne ihres Kindes hören sollen.
14.09.2022, 11 Uhr
Stefan Rehder
Sündenfall
Was davon zu halten ist, dass 58 Prozent der deutschen Katholiken es „nicht gut“ finden, dass Papst und Kirche sich gegen Abtreibungen aussprechen.
11.08.2022, 11  Uhr
Stefan Rehder
Unterhaltungsindustrie und Abtreibungsdebatte
Hunderte Medienschaffende fordern große US-Unternehmen dazu auf, in Bundesstaaten mit restriktiven Abtreibungsgesetzen „Sicherheitsmaßnahmen“ für Schwangere zu ...
03.08.2022, 15  Uhr
Meldung
Hutchinson, Kansas: Demo für den Zusatz "Value them both"
Im Bundesstaat Kansas gilt noch immer ein „Verfassungsrecht“ auf Abtreibung. Dies könnte sich ändern, wenn ein entsprechender Verfassungszusatz eine Mehrheit findet.
02.08.2022, 10  Uhr
Meldung
Abtreibungsgegner demonstrieren in München
Die direkte Tötung eines unschuldigen Menschen kann nie gerechtfertigt sein und ist immer falsch.
22.07.2022, 11  Uhr
Peter Schallenberg
Die Präsidentin des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Irme Stetter-Karp
Nach skandalösen Äußerungen zur Abtreibung: Erste Gläubige fordern Irme Stetter-Karp zum Amtsverzicht auf.
20.07.2022, 19  Uhr
Stefan Rehder
Mehr laden