MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Humanismus

Künftig wird es in der SPD einen bundesweiten „Arbeitskreis Säkularität und Humanismus“ geben. Einer der Initiatoren ist der frühere Hamburger Abgeordnete Gerhard Lein – er tritt für eine ...
10.06.2022, 15 Uhr
Oliver Gierens
In seinem Essayband „Seid utopisch!“ resümiert Björn Hayer die Merkel-Ära und kritisiert ein Politikverständnis, das der Pragmatik einen Vorrang gegenüber einem Wertekompass zuweist.
13.02.2022, 09 Uhr
Björn Hayer
Was christliche Sozialwissenschaft im 21. Jahrhundert zum Motor theologischer Erkenntnis macht.
06.11.2021, 13 Uhr
Elmar Nass
Augustinus von Hippo, der Beter
Bildung ist kein Selbstzweck: Die Religionsphilosophin Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz stellt einen Sammelband vor, der sich mit der Pädagogik des heiligen Augustinus ...
10.08.2021, 09  Uhr
Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz
Eucharistischer Segen
Der Glaube an Christus und das Leben aus der Eucharistie nimmt aber der Humanität nichts weg, sagt Pater Karl Wallner.
25.07.2021, 16  Uhr
Vorabmeldung
Kreuz in der Abteikirche Heiligenkreuz
Wo die Kirche wächst und im Dienst an den Nächsten steht, hat das immer mit einem Leben aus der Eucharistie zu tun. Ein Gespräch mit P. Karl Wallner OCist.
01.08.2021, 07  Uhr
Simon Kajan
Giuseppe Gracia 2017
„Der Tod ist ein Kommunist“: Am 1. Juli erscheint ein neues Buch von Giuseppe Gracia. Es soll gute Laune verbreiten.
27.06.2021, 15  Uhr
Stefan Meetschen
Sterbehilfe in Österreich
Der Primas Germaniae und Vorsitzende der Österreichischen Bischofskonferenz, Erzbischof Franz Lackner OFM im Tagespost-Gespräch zu den höchstrichterlichen ...
22.04.2021, 21  Uhr
Stefan Rehder
Der unbequemer Mahner Michel Houellebecq
Sie werden es schon immer gespürt haben: Linksliberale müssen mehr und mehr erkennen, dass Michel Houellebecq ihre "Werte" nicht teilt.
16.04.2021, 21  Uhr
David Engels
Mehr laden