MENÜ

Die Tagespost - Katholische Zeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur

Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Äbtissinen und Äbte

Pietro Bernardo Paganelli war der erste Zisterzienserpapst und musste als Papst Eugen gegen republikanische Kräfte kämpfen. Eine Allianz mit dem Staufern half dem Pontifex.
08.07.2024, 05 Uhr
Claudia Kock
Wanderpredigt und Klosterbau: Der Tagesheilige hat sich im heutigen Italien um die Ausbreitung des Glaubens verdient gemacht.
19.06.2024, 21 Uhr
Claudia Kock
Die Benediktinerinnen im brandenburgischen Alexanderdorf feiern dieses Jahr eine Reihe von runden Jubiläen. Das Klosterleben in der Diaspora lockt beileibe nicht nur katholische Christen an.
16.05.2024, 08 Uhr
Notker Wolff, ehemaliger benediktinischer Abtprimas, ist am Mittwoch verstorben.
Der Missionsbenediktiner aus St. Ottilien ist am heutigen Mittwoch verstorben. Auch der „Tagespost“ war der ehemalige Abtprimas verbunden.
03.04.2024, 14  Uhr
Meldung
Hl. Gerald
Gerald war nicht nur Abt, er lebte auch als Einsiedler und war Gründer zahlreicher Klöster, die als wichtige Zentren der Evangelisierung im Frankreich des 12.
04.04.2024, 21  Uhr
Claudia Kock
Rom vor dem Abschied von Papst Benedikt XVI.
Die Arbeit von Ordensgemeinschaften ist im Vatikan keine Seltenheit. Doch seit drei Jahrzehnten steht den Päpsten ein ganzes Kloster zu Diensten.
12.12.2023, 19  Uhr
Ulrich Nersinger
Klosterruine
35 Jahre lebte die heilige Hildegard von Bingen weltabgeschieden als Inkluse und Nonne auf dem Disibodenberg.
10.12.2023, 13  Uhr
Hartmut Sommer
Mehr laden