MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Wolfgang Kubicki

In der kommenden Woche entscheidet der Bundestag final über die Einführung einer gesetzlichen Impfpflicht.
01.04.2022, 17 Uhr
Stefan Rehder
In einer an Besonderheiten und Kuriositäten reichen Debatte hat der Deutsche Bundestag heute mehr als eine Stunde lang in Erster Lesung über die Einführung einer gesetzlichen Impfpflicht beraten.
17.03.2022, 15 Uhr
Stefan Rehder
Offensichtliche Regieanweisungen der Fraktionsspitzen und zu viele Volksvertreter, die sich mit einer Komparsen-Rolle begnügten, sorgten dafür, dass die von vielen erhoffte „Sternstunde des ...
03.02.2022, 17 Uhr
Stefan Rehder
Die Orientierungsdebatte des Deutschen Bundestags zur möglichen Einführung einer allgemeinen Impfpflicht bot wenig Orientierung und viel von dem, was niemand braucht.
27.01.2022, 11 Uhr
Stefan Rehder
Bundestag debattiert über Impfpflicht
Bundestag debattiert Impfpflicht gegen SARS-CoV-2 – drei verschiedene Lösungen zeichnen sich ab.
26.01.2022, 21  Uhr
Stefan Rehder
Debatte um allgemeine Impfpflicht
Bald könnte in Deutschland eine allgemeine Impfpflicht gegen das Coronavirus beschlossen werden. In Österreich soll sie ab Februar gelten.
09.12.2021, 07  Uhr
Stefan Rehder Stephan Baier
Hanfplantage
Der designierte Bundeskanzler Olaf Scholz schien abgetaucht zu sein. Dafür blühten Spekulationen um die zukünftigen Minister.
27.11.2021, 07  Uhr
Birgit Kelle
Legal kiffen
Cannabis freizugeben ist nur eine der tollen Ideen der Ampelkoalition. Kolumnistin Birgit Kelle sucht nach dem tieferen Grund für die Legalisierung der Droge. 
24.11.2021, 14  Uhr
Vorabmeldung
Streit um den Rundfunkbeitrag
Wegen einer Gebührenerhöhung von 86 Cent ist der öffentlich-rechtliche Rundfunk zum Gang nach Karlsruhe bereit.
09.12.2020, 11  Uhr
Marco Gallina
Bundestag entscheidet über Organ- und Gewebespende in Deutschland
Am 16. Januar wird der Deutsche Bundestag in Zweiter und Dritter Lesung über eine Neuregelung der Organ- und Gewebespende in Deutschland beraten.
11.01.2020, 09  Uhr
Stefan Rehder
Jens Spahn plädierte für sein Modell der „doppelten Widerspruchslösung“.
In der „Orientierungsdebatte“ zur Organspende argumentierten zahlreiche Abgeordnete gegen die Widerspruchslösung. Von Stefan Rehder
05.12.2018, 14  Uhr
Der Fall Chemnitz zeigt - Der soziale Zusammenhalt in Deutschland scheint ernsthaft bedroht zu sein. Von Stefan Meetschen
29.08.2018, 13  Uhr
Mehr laden