MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Heinrich Heine

Das Deutsche Historische Museum in Berlin zeigt derzeit Ausstellungen über Karl Marx und Richard Wagner – und setzt sich dabei auch mit deren antisemitischen Äußerungen auseinander.
03.07.2022, 15 Uhr
Oliver Gierens
Im Essay „Schwere Zeiten bedürfen einer präzisen Sprache" wurde Deutschlands Haltung zu Russland und dem Ukraine-Krieg kritisiert.
05.05.2022, 13 Uhr
Heimo Schwilk
Die Eucharistie ist nicht nur ein Opfer Christi, sondern auch ein Opfer der Kirche. Das ist ein tragendes Element der Verfasstheit der Kirche.
23.10.2021, 21 Uhr
Karl-Heinz Menke
Nach der Wahl schaut Deutschland vor allem auf sich selbst. Die außenpolitischen Herausforderungen dürfen aber nicht vergessen werden.
29.09.2021, 19 Uhr
Sebastian Sasse
Habermas
Haste Töne? Der sich religiös unmusikalisch wähnende Philosoph Jürgen Habermas hat sich auf bemerkenswerte Weise noch einmal in Sachen Religion zu Wort gemeldet.
26.08.2021, 19  Uhr
Dieter Hattrup
Napoleons administrative Leistungen wirken bis heute nach
Vor 200 Jahren starb Napoleon, Kaiser der Franzosen. Er wurde als Erfinder des modernen Staates glorifiziert und als Zerstörer einer gottgewollten Ordnung verwünscht.
01.05.2021, 09  Uhr
Urs Buhlmann
Nachmittägliche Kaffeekränzchen im eigenen Gärtchen ist ein Inbegriff des alten Spießertums
Der rechte Spießer hat längst seine Lufthoheit über die Stammtische verloren. Heute regiert der linke Spießer den Mainstream und progressiver Biedersinn legt sich ...
12.04.2021, 09  Uhr
Holger Fuß
Katholisch geprägtes Polen: Fahne mit  Papst Johannes Paul II. Bild
Polen hat eine wechselvolle Geschichte. Trotz aller Widrigkeiten, trotz brutaler Zeiten der Besetzung durch Fremde oder auch brachialer Unterdrückung der eigenen ...
01.11.2020, 19  Uhr
Gerhard Kardinal Müller
Corona: Leere Innenstadt
Das Coronavirus wird für die Regierung zum großen Teppich, unter den sie ihr Versagen kehren kann.
04.05.2020, 14  Uhr
Klaus-Rüdiger Mai
Das Jüngste Gericht endet am 12. Juli. Eigentlich. Denn Corona sorgt seit vergangenem Wochenende für den Ausschluss der Öffentlichkeit.
19.03.2020, 10  Uhr
Diesel-Fahrverbote für Anwohner
Wenn die Wirklichkeit auf Ideologie stößt, gibt es vor allem einen Gewinner: die Moral. Auf ihre Kosten geht nun der politische Realismus verloren.
26.08.2019, 15  Uhr
Klaus-Rüdiger Mai
Mehr laden