MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz

Die Ratzinger-Preisträgerin Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz betrachtet Edith Steins Entscheidung für das Christentum im Zeichen der Krisenbewältigung.
29.12.2021, 09 Uhr
Vorabmeldung
Zur Liebe seien zwei Geschlechter geschaffen, so die Religionsphilosophin Gerl-Falkovitz. Die vom Synodalen Weg entworfene Definition des Liebesbegriffs sieht sie kritisch.
28.12.2021, 16 Uhr
Vorabmeldung
Weihnachtsforum 2021
Die größte denkbare Kerbe der Geschichte hat real stattgefunden: die Geburt eines Gottes auf dieser Erde.
25.12.2021, 07  Uhr
Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz
Ratzinger-Preisträger
Mit einer „Laudatio“ von Bischof Rudolf Voderholzer. Papst Franziskus verleiht Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz und Ludger Schwienhorst-Schönberger den Ratzinger-Preis ...
18.11.2021, 09  Uhr
Guido Horst
Jean-Luc Marion
Verleihung nachgeholt. Jean-Luc Marion erhält den Ratzinger-Preis 2020. Ein Philosoph erhält den renommierten Preis.
15.11.2021, 15  Uhr
Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz
Edith Stein habe versucht, das Große einfach zu sagen
Edith Stein habe versucht, das Große einfach zu sagen, schreibt die Ratzinger-Preisträgerin Gerl-Falkovitz.
15.10.2021, 14  Uhr
Vorabmeldung
Der Rosenkranz hat seinen festen Platz in der katholischen Kultur
Maria mit Romano Guardini entdecken: Wie Marienlyrik die Kulturwissenschaften bereichert.
12.10.2021, 13  Uhr
Laetitia Mayr
Lektüreempfehlungen vor der  Frankfurter Buchmesse
Die Literaturbeilage in der kommenden Ausgabe blickt vor der Frankfurter Buchmesse schon mal in das Programm der Verlage.
03.10.2021, 10  Uhr
Vorabmeldung
Mehr laden