MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Friedrich Schiller

Wer auf der Frankfurter Buchmesse nach religiösen Büchern suchte, wurde enttäuscht. Viele Verlage kamen nicht, häufig wurde dem Massenpublikum das breite Verlagsprogramm vorenthalten .
28.10.2022, 15 Uhr
Michael Karger
Die Axt wurde im Zeitalter der Aufklärung noch als Werkzeug betrachtet, dem Bauen dienlich – heute ist sie in einem anderen Zusammenhang populär, wenn man sie nicht verschweigt.
19.09.2022, 07 Uhr
Ute Cohen
In der Ukraine fragen immer mehr, wie ein Volk, das Dichter wie Tolstoi oder Puschkin hervorgebracht hat, zu Terror wie in Butscha oder Irpin fähig ist.
29.05.2022, 15 Uhr
Bodo Bost
Deutschland - Absturz eines Superstars
Nicht nur beim Militär braucht die Bundesrepublik eine Zeitenwende. Ein Plädoyer für ein geistig-moralisch vorbildliches, innovationsfreudiges Deutschland.
13.05.2022, 09  Uhr
Stefan Ahrens
Erdanblick vom Mond
Bevor ein neues Jahr beginnt, lohnt es sich, einmal kurz innezuhalten, um über den Kosmos und unseren Heimatplaneten Erde zu staunen.
30.12.2021, 15  Uhr
Matthias Matussek
Nation der Dichter und Denker vernachlässigt die Geisteswissenschaften
Die Nation der Dichter und Denker vernachlässigt die Geisteswissenschaften. Das hat Folgen für die Gesellschaft.
17.01.2021, 07  Uhr
Josef Kraus
Bonn,  Beethoven-Denkmal
Die 9. Symphonie Beethovens war nicht nur ein Sieg über den Absolutismus, sondern auch die Hoffnung auf eine freie Menschheit. Zum 250. Geburtstag des Komponisten.
17.12.2020, 15  Uhr
Stefan Groß-Lobkowicz
Demokratie braucht Schönheit
In unserer nachbürgerlichen Welt ist der Sinn für gesellschaftliche Ästhetik verloren gegangen.
29.03.2020, 18  Uhr
Eberhard Straub
Filmszene aus „Jeannette – Die Kindheit der Jeanne d'Arc“
Mit seinen beiden Filmen „Jeannette – Die Kindheit der Jeanne d'Arc“ und „Jeanne d'Arc“ bietet Bruno Dumont eine Neuinterpretation der französischen Nationalheldin.
11.01.2020, 15  Uhr
José García
Amphitryon / Residenztheater
Der Text ist erhalten geblieben, aber die Identität der Figuren ist eine fleischliche. Kleists „Amphitryon“ hatte in München Premiere.
30.11.2019, 08  Uhr
Alexander Pschera
Von der Leyen soll Präsidentin der EU-Kommission werden
Die Chefs der EU-Länder sorgten mit lächerlichem Kleingeist, falschen Argumenten und niedrigen Motiven dafür, dass sich die Institution ihrer Glaubwürdigkeit ...
04.07.2019, 09  Uhr
Mehr laden