MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Friedrich Nietzsche

Heilung
Christen

Wer glaubt, zittert nicht Premium Inhalt

Empathie statt Ausnahmezustand, Solidarität statt Verzweiflung. Was Christen von ihrem Namensgeber in der Pandemie lernen können.
16.09.2021, 19 Uhr
Christoph Nix
Habermas
Philosophie

Habermas' letzte Worte Premium Inhalt

Haste Töne? Der sich religiös unmusikalisch wähnende Philosoph Jürgen Habermas hat sich auf bemerkenswerte Weise noch einmal in Sachen Religion zu Wort gemeldet.
26.08.2021, 19 Uhr
Dieter Hattrup
Athen
Antike

Der Satz des Protagoras Premium Inhalt

Der Sophist Protagoras von Abdera (481–411 v. Chr.) irrte. Wahrheit muss es geben. Sie stellt auch keine Bedrohung der Freiheit dar, sondern ermöglicht sie erst.
10.04.2021, 19  Uhr
Stefan Rehder
Sigmund Freud
Mensch

Die drei Kränkungen Freuds Premium Inhalt

Sigmund Freud sprach von drei Kränkungen, die der Mensch in der Neuzeit erlitten habe: einer kosmologischen, einer biologischen und einer psychologischen.
25.02.2021, 21  Uhr
Dieter Hattrup
Mensch-sein bedeutet Fleisch-sein.
Würzburg

Das gerettete Fleisch Premium Inhalt

Mensch-sein bedeutet Fleisch-sein. Will die katholische Sexualmoral erfolgreich sein, muss sie das Begehren und die Sinnenhaftigkeit des Leibes mit einschließen.
01.01.2021, 15  Uhr
Martin Brüske
Mehr laden