MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Nationalsozialisten

Kurt Flasch befasst sich mit der Haltung von Michael Schmaus, Joseph Lortz und Josef Piepers zur Machtergreifung.
06.06.2022, 07 Uhr
Manfred Gerwing
Russlands Präsident verklärt seinen zerstörerischen Staatsterrorismus als heroischen Abwehrkampf gegen die „Feinde Russlands“.
09.05.2022, 11 Uhr
Stephan Baier
U15-Nachwuchsmannschaft des 1. FC Köln in Auschwitz.
Wenn Sport zur Nebensache wird: Mit der U15-Nachwuchsmannschaft des 1. FC Köln in Auschwitz.
09.05.2022, 15  Uhr
Ulrike von Hoensbroech
Russlands Außenminister Sergej Lawrow
Sergej Lawrows dreiste antisemitische Rhetorik bedient gezielt den Antisemitismus in Russland und bei Putin-Missverstehern am rechten Rand.
05.05.2022, 07  Uhr
Stephan Baier
Ukraine-Krieg - Kiew
Die Endkampfideologie des nationalistisch-revanchistischen Ideologen Alexander Dugin befand sich jahrzehntelang am Rand des politisches Spektrums Russlands.
14.04.2022, 15  Uhr
Leonid Luks
Alexander Solschenizyn, mehrmalige Gulag-Häftling
Tagtäglich muss man sich neu entscheiden, ob man sich in der Bedrängnis dem Schlechten ergibt.
15.03.2022, 07  Uhr
Rudolf Gehrig
Schwester Ancilla
Die eigentliche Begegnung: Seit 60 Jahren lebt Schwester Ancilla als Nonne im Kölner Karmel Maria vom Frieden.
09.02.2022, 13  Uhr
Constantin von Hoensbroech Ulrike von Hoensbroech
Coronavirus - Proteste gegen Coronamaßnahmen in  Stralsund
Corona-Demonstrationen gehören inzwischen zum Alltag, dennoch ist wenig über die Demonstranten bekannt. Aber wer versammelt sich hier eigentlich?
05.02.2022, 11  Uhr
Werner J. Patzelt
Wille zur Entwurzelung
Die Katholische Hochschule NRW in Aachen hat einen Theaterabend gegen den Heimat-Boom veranstaltet. Glaube als Heimat war kein Thema.
25.01.2022, 11  Uhr
Gerd Felder
Familie Kaiser Wilhelm II
An der Frage, ob die Hohenzollern dem Nationalsozialismus „erheblichen Vorschub“ geleistet haben, hat sich ein Historikerstreit entzündet.
21.12.2021, 19  Uhr
Sebastian Sasse
Mehr laden