MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Hospize

Sterben und Trauer sind Teil des Lebens – werden aber oft verdrängt. Umso wichtiger, dass es Menschen gibt, die Sterbende zu begleiten verstehen.
20.11.2022, 13 Uhr
Andreas Boueke
Nicht nur Österreichs Bischöfe, kirchliche Vereine und Institute, sondern auch der Verfassungsdienst des Bundeskanzleramts, Apotheker, Ärzte und Psychiater kritisieren die Gesetzesentwürfe ...
18.11.2021, 15 Uhr
Stephan Baier
Debatte um Suizidhilfe
In Österreich naht der Showdown zwischen Befürwortern und Gegnern des assistierten Suizids.
07.05.2021, 13  Uhr
Stephan Baier
Nicht durch die Hand eines Anderen sollen die Menschen sterben
Im Interview mit der Tagespost benennt der Vorsitzende des Deutschen Hospiz- und Palliativverbands, Winfried Hardinghaus, seine Befürchtungen nach der ...
05.03.2020, 15  Uhr
Stefan Rehder
Vatikanstadt (DT/KNA) Ein Fötus, bei dem eine Krankheit oder Behinderung diagnostiziert wird, darf nach Aussage von Papst Franziskus keinesfalls abgetrieben werden.
28.05.2019, 12  Uhr
Mehr laden