MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Familienpolitik

Wer den Koalitionsvertrag von Rot-Gelb-Grün, von SPD, FDP und den Grünen unter stilistischen Gesichtspunkten liest, stößt auf viele entlarvende und verschleiernde Formulierungen.
13.01.2022, 13 Uhr
Josef Kraus
Die erste Regierungserklärung von Olaf Scholz beweist: Die Ampel wird durch ihre ideologische Familien- und Gesellschaftspolitik zusammengehalten. Ein Kommentar.
15.12.2021, 17 Uhr
Sebastian Sasse
Die designierte Familienministerin zeichnet ein völlig neues Bild von Familie. Die Bedürfnisse des Kindes scheinen dabei zweitrangig zu sein.
06.12.2021, 11 Uhr
Veronika Wetzel
Norbert Geis Begegnung mit Bundeskanzlerin Angela Merkel
CSU-Urgestein Norbert Geis erläutert im Gespräch mit der „Tagespost“, wie christlich fundierte Politik zukünftig aussehen kann.
19.11.2021, 11  Uhr
Heinrich Wullhorst
Viktor Orban und Ursula von der Leyen
Die Novelle des ungarischen Kinderschutzgesetzes sorgt für Streit in der Europäischen Union. Was das Gesetz wirklich besagt.
05.07.2021, 11  Uhr
Bence Bauer
Armin Laschet
Was können christliche Wähler von einem Kanzler Armin Laschet erwarten? Wie sieht seine Position zum Lebensschutz aus, wie denkt er über Christenverfolgung und ...
22.04.2021, 09  Uhr
Marco Gallina
Kein Corona-Babyboom
Der erhoffte Boom blieb aus: Die Corona-Pandemie wirkt in wohlhabenden Ländern als Baby-Bremse. Zeit, an eine alte Weisheit zu denken: Kinder sind Zukunft.
10.03.2021, 11  Uhr
Jürgen Liminski
Laschet übernimmt Patenschaft für Vierlinge
Familien brauchen Verlässlichkeit, Planbarkeit und Stabilität. Das ist das Credo des neuen CDU-Vorsitzenden. Wie wirkt sich das auf seine Politik aus?
22.01.2021, 15  Uhr
Armin Laschet
21 08 1985 Berlin DDR Erzieherin hilft Kleinkindern in einer Kinderkrippe beim Mittagessen 20
Wie sich doch die Krippen-Betreuungssysteme von damals und heute gleichen – eine politisch unkorrekte Beobachtung.
31.12.2020, 17  Uhr
Karl-Heinz van Lier
SPD-Spitze schlägt Scholz als Kanzlerkandidat vor
„Lufthoheit über den Kinderbetten“ – Familienpolitisch ist der SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz ein Linksideologe.
30.08.2020, 19  Uhr
Jürgen Liminski
Mehr laden