MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Erzbischöfe

Der Münchener Kardinal zeigt sich "erschüttert und beschämt" vom Ausmaß des Missbrauchs. Man wolle sich nun an den Opfern orientieren - aber auch die Reform der Kirche vorantreiben.
20.01.2022, 16 Uhr
Meldung
Münchener Gutachten kann aber Kardinal Ratzinger kein Fehlverhalten im Fall des Missbrauchstäters H. nachweisen – Anwalt spricht nur davon, dass das „wahrscheinlich“ sein könnte.
20.01.2022, 13 Uhr
Guido Horst
Hamburger Erzbischof Heße
Ein Kürzel wirft Fragen auf. Der Hamburger Erzbischof sagt als erster deutscher Bischof in einem Missbrauchsverfahren vor dem Kölner Landgericht aus.
20.01.2022, 09  Uhr
Regina Einig
Papst Benedikt XVI. in Rom
In dieser Woche wird das Münchner Missbrauchs-Gutachtens veröffentlicht. Isabella Lütz warnt vor einer Vorverurteilung Benedikts XVI.
17.01.2022, 14  Uhr
Isabella Lütz
Rosenkranz Gebet auf dem Bebelplatz
Zugangsbedingungen zur Messe. Der Impfstatus entscheidet über den Zugang zu den Sakramenten. Warum ich auf dem Bebelplatz Rosenkranz bete.
15.01.2022, 15  Uhr
Julian Benedikt Adrat Adrat
Erzbischof Marx auf dem Marienplatz
Der Fall Peter H.: Zur Vorverurteilung des ehemaligen Münchner Erzbischofs Joseph Ratzinger durch die Wochenzeitung „Die Zeit“ stellen sich Fragen, die wohl das ...
13.01.2022, 11  Uhr
Guido Horst
Weihbischof Rolf Steinhäuser
Erneute Querelen in Köln. Erzbistum legt in der Auszeit Kardinal Woelkis Gutachten über die Untersuchung von Auftragsvergaben in Rom vor.
06.01.2022, 15  Uhr
Regina Einig
Mehr laden