MENÜ

Die Tagespost - Katholische Zeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur

Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Abtreibung

Warum sich sowohl mit christlicher als auch mit säkularer Ethik gegen Abtreibung argumentieren lässt, erklärt Dieter Schönecker im Interview.
02.04.2024, 10 Uhr
Vorabmeldung
Mit Anfang 20 wurde Olivia aus Ruanda ungewollt schwanger. Ihr Umfeld drängte sie zur Abtreibung. Ein Treffen mit einer Frau, die sich dennoch für ihr Kind entschied.
12.03.2024, 16 Uhr
Veronika Wetzel
Der Eiffelturm wird feierlich bestrahlt
Der Beschluss von Frankreichs Parlamentariern, eine „Freiheit zur Abtreibung“ in die Verfassung aufzunehmen, fördert den Niedergang Europas.
07.03.2024, 10  Uhr
Andreas Kuhlmann
Abtreibungsdebatte in Frankreich
Wenn nicht mehr gesagt werden darf, dass Abtreibung Todesopfer fordert, ist die Meinungs- und Gewissensfreiheit bedroht.
01.03.2024, 11  Uhr
Franziska Harter
Das christliche Menschenbild in der Verfassung des Westens
Christen waren einst nicht nur in der westlichen Welt beheimatet, sondern die Bauherren der westlichen Verfassungen.
16.11.2023, 15  Uhr
Veronika Wetzel
Demonstration für die Streichung von §218
Die Evangelische Kirche in Deutschland kündigt beim Lebensschutz Kompromisse auf, kritisiert IDEA-Ko-Leiterin Daniela Städter.
22.10.2023, 19  Uhr
Daniela Städter
Mehr laden