MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Lars Castellucci

Die Staatsleistungen an die Kirche sollen nun wirklich enden. Der Bund muss die Rahmenbedingungen schaffen, damit die Länder verhandeln können. Ein Projekt von Jahrzehnten. 
15.12.2022, 11 Uhr
Peter Winnemöller
Bei der Öffentlichen Anhörung des Rechtsausschusses zur Neuregelung der Suizidhilfe lagen die Meinungen weit auseinander. Allein die Praktiker zeigten sich einig .
29.11.2022, 18 Uhr
Stefan Rehder
Mit seinem Urteil vom 26. Februar 2020 hat der Zweite Senat des Bundesverfassungsgerichts den Gesetzgeber vor eine unlösbare Aufgabe gestellt.
26.05.2022, 19 Uhr
Stefan Rehder
Auf dem Katholikentag wird deutsch geredet, nicht aber über die Wortführer des Synodalen Wegs.
02.06.2022, 15 Uhr
Regina Einig
Brandenburger Tor mit Israels Flagge illuminiert
Überidentifikation zu Lasten der Palästinenser? Nach einer Ansprache des evangelischen Bischofs Hans-Jürgen Abromeit diskutieren Deutschlands Protestanten das ...
08.08.2019, 10  Uhr
Oliver Maksan
Debatte um Kirchensteuer
Trotz Verfassungsauftrag kommen die Länder für Bischöfe und Kathedralen auf. Viele wünschen sich ein Ende dieser Zahlungen - auch in der Kirche.
10.07.2019, 17  Uhr
Heinrich Wullhorst Sebastian Sasse Kilian Martin
Christine Buchholz bei einer Rede im Plenum des Bundestages
Ein Interview mit der neuen religionspolitischen Sprecherin der Linkspartei, Christine Buchholz. Von Tilman Asmus Fischer
11.07.2018, 13  Uhr
Lars Castellucci setzt darauf, durch Gespräche Brücken zu bauen.
Der neue kirchenpolitische Sprecher der SPD, Lars Castellucci, erläutert seine Agenda. Von Tilman Asmus Fischer
23.05.2018, 14  Uhr
Neue Anstaltskapelle in der JVA Waldeck
Der Regierungsbeauftragte für Religionsfreiheit, Markus Grübel (CDU), sieht das Menschenrecht auf Religions- und Gewissensfreiheit zunehemnd unter Druck.
27.04.2018, 12  Uhr