MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Karl Jaspers

Der katholische Existenzphilosoph Peter Wust favorisiert am Ende des Nachdenkens über den Glauben die Devotion gegenüber der Reflexion.
08.11.2020, 13 Uhr
Josef Bordat
"Menschenzeitalter"
Läutet der Klimawandel eine neue Epoche ein? Zur Debatte um das Menschen-Erdzeitalter „Anthropozän“.
27.06.2020, 15  Uhr
Johannes Schwarte
Jürgen Habermas neues Buch macht dessen metaphysische Vorentscheidungen deutlich
Ein Akademieabend zum neuen Buch von Jürgen Habermas macht dessen metaphysische Vorentscheidungen deutlich.
24.01.2020, 08  Uhr
Michael Karger
Waldemar Gurian
Vor 65 Jahren starb der Publizist Waldemar Gurian. Sein Werk sollte man wiederentdecken.
10.12.2019, 15  Uhr
Michael Kunze
Krankenschwestern bewegen medizinische Trage mit  Patienten
Grenzsituationen erfahren Ärzte und Pfleger, Patienten und ihre Angehörigen am Ende wie am Anfang des Lebens.
30.11.2019, 15  Uhr
Stephan Baier
Nietzsche in Naumburg
Friedrich Nietzsche und das Christentum - ein weites Feld. Die Urkirche nahm der streitbare Philosoph nicht von seiner Polemik aus. Besonders Paulus attackierte er.
11.10.2019, 18  Uhr
Felix Dirsch
Karl Jaspers
Einer der bedeutendsten Denker des 20. Jahrhunderts: Vor fünfzig Jahren starb Karl Jaspers. Von Felix Dirsch
27.02.2019, 12  Uhr
Buchmesse Frankfurt: Paar Jan und Aleida Assmann
Friedenspreis: Die Rede von Aleida und Jan Assmann in der Paulskirche ließ viele Fragen offen. Von Alexander Riebel
17.10.2018, 14  Uhr
Alexander Riebel
Kloster Haghpat
Lassen sich die verschiedenen Welten des Altertums parallel betrachten? Was Osten und Westen voneinander wussten. Von Clemens Schlip
26.09.2018, 13  Uhr
Deutsche Herrschaftseliten im Kampf gegen ihre Kritiker
Zur politischen Pathologie der deutschen Herrschaftseliten im Kampf gegen ihre Kritiker. Von Ulrich Schacht
14.08.2018, 12  Uhr
Mehr laden