MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Johannes der Täufer

Zu lieben heißt, sich selbst zu verschenken. Dazu muss man sich selbst als Geschenk erfahren haben.
19.06.2022, 15 Uhr
Corbin Gams
Leiden und Sterben Christi: Die Bewohner des Dorfes legen bei den Passionsspielen ein klares Bekenntnis zur Heilsgeschichte ab – und zum Theater.
22.05.2022, 17 Uhr
Stephan Reimertz
Im Gegensatz zu den „Moderaten“ entstand im Franziskaner-Orden auch die Bewegung der „Spiritualen“, die sich als auserwählt sahen, die Kirche in das Zeitalter des Geistes zu führen.
17.05.2022, 19 Uhr
Dirk Weisbrod
Heiliger Benedikt von Nursia und Heilige Scholastika beim Essen und Trinken
Tränen bewirken manchmal Wunder: Die heiligen Geschwister Benedikt und Scholastika.
06.05.2022, 13  Uhr
Uwe Wolff
Heilige
In einer Osternacht hatte Joachim von Fiore eine Erleuchtung, die Geschichte machen sollte: Er erfand die „Zeit des Heiligen Geists“.
03.05.2022, 19  Uhr
Dirk Weisbrod
Statue Johannes der Täufer
Mit dem heiligen Johannes dem Täufer endet der Alte Bund: Konkret verweist er auf Jesus Christus als den Urheber des Neuen Bundes.
02.11.2021, 07  Uhr
Sebastian Moll
Schriftfragmente von Qumran
Die Akademie der Wissenschaften in Göttingen plant ein digitales Lexikon zu den Qumran–Fragmenten. Im kommenden Jahr soll es für die Öffentlichkeit verfügbar sein.
19.09.2021, 13  Uhr
Heinrich Wullhorst
"Schweißtuch der Veronika"
Erschöpft sich das christliche Menschenbild unserer Zeit im spröden Aufruf zu Solidarität, Subsidiarität und Klimaschutz?
24.08.2021, 13  Uhr
Peter Schallenberg
Rhododendronblüte auf dem Ohlsdorfer Friedhof
Nach langer Suche in östlichen Religionen fand ich durch einen Schicksalsschlag wieder zum katholischen Glauben.
10.08.2021, 17  Uhr
Sturmius Sprenger
Mehr laden