MENÜ

Die Tagespost - Katholische Zeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur

Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Jesus Christus

Die Kirche verliert nur scheinbar an Relevanz: Regensburger Weihbischof erinnert bei Pfingstprozession an die Kraft des Heiligen Geistes und das Gebet mit Maria.
20.05.2024, 17 Uhr
Benedikt Merz
Meuser sieht im Angriff des liberalen Theologen Thomas Halagan auf Hartl einen Vernichtungswillen gegenüber allen geistlichen Bewegungen.
17.05.2024, 10 Uhr
Meldung
Das Gebet Marias ist Vorbild: Auch angesichts großer Prüfungen sprach sie Gott gegenüber ihr „Ja“, so Papst Franziskus in der 15. Folge der Gebetskatechesen.
19.05.2024, 19 Uhr
Papst Franziskus
Christliche Bauwerke und Kunst
Frankreich macht es vor: Gerade junge Menschen lassen sich mehr und mehr für Wallfahrten und Klosteraufenthalte begeistern.
18.05.2024, 17  Uhr
Franziska Harter
Papst Franziskus eröffnet das Heilige Jahr am 8. Dezember 2015
Die Kirche des Westens wird zum Heiligen Jahr 2025 vor die Frage gestellt, ob sie noch glaubt, was das Konzil von Nicää verkündet hat.
16.05.2024, 09  Uhr
Guido Horst
Kardinal Fernández bei der Präsentation von "Dignitas Infinita"
Dreiteilige Serie zu "Dignitas infinita", das weiter für Gesprächsstoff sorgt. Teil 1 beschäftigt sich mit der zentralen Problemstellung.
16.05.2024, 13  Uhr
Gerhard Höver
Amiens mit Kathedrale
Die größte gotische Kathedrale Frankreichs hat zwei Weltkriege überlebt. Heute lässt eine Laserinstallation die gotischen Portale erstrahlen.
20.05.2024, 19  Uhr
Wolfgang Hugo
Maria und die Apostel
Der Heilige Geist prägt die gemeinsame Geschichte Gottes mit den Menschen und vertreibt die Geister, schreibt Martin Grichting.
18.05.2024, 07  Uhr
Martin Grichting
Tausende, darunter viel junge Leute, machen sich auch dieses Jahr wieder auf den Weg nach Chartres.
Eine Rekordzahl an Pilgern macht sich für die Fußwallfahrt von Paris nach Chartres bereit. Ein Kölner Mitorganisator erklärt, was die Teilnehmer erwartet.
15.05.2024, 16  Uhr
Sebastian Ostritsch
Seliger Stanislaw  Kubski
Der polnische Priester starb auf einem Invalidentransport von Dachau nach Schloss Hartfiel. 1999 seliggesprochen, ist sein Gedenktag der 18. Mai.
17.05.2024, 21  Uhr
Claudia Kock
Rosenblätter regnen im Pantheon
Leni und Maxi haben sich in der fremden Stadt verirrt. Keiner hilft ihnen, denn keiner versteht ihre Sprache. Jetzt ist guter Rat teuer.
16.05.2024, 05  Uhr
Martin Linner
Christentum und Grundgesetz
75 Jahre Grundgesetz: Die christlichen Wurzeln unserer Verfassung und ihre Bedeutung für die Zukunft.
18.05.2024, 09  Uhr
Arnd Uhle
Mehr laden