MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Aristoteles

Kants Hauptwerk, die „Kritik der reinen Vernunft“, ist eine der größten Tautologien der Philosophiegeschichte.
05.02.2023, 09 Uhr
Martin Rhonheimer
Erinnerungen an einen theologischen Frühling 1961 – Als Erstsemester bei Professor Joseph Ratzinger in Bonn.
05.02.2023, 15 Uhr
Klaus-Peter Börner
Bernhard Vogel ist das Musterbeispiel eines politisch engagierten Katholiken. Heute wird er 90 Jahre alt.
19.12.2022, 12 Uhr
Sebastian Sasse
Grablicht
Der Mensch kann nicht viel dazu sagen, was ihn nach dem irdischen Leben erwartet. Das aber ist überhaupt kein Grund dafür, dieser Frage aus dem Weg zu gehen.
06.12.2022, 07  Uhr
Ralph Weimann
Hochschule Heiligenkreuz hat den Philosophen Günther Pöltner zum 80. Geburtstag geehrt
Die Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz hat den Philosophen Günther Pöltner zum 80. Geburtstag geehrt.
07.11.2022, 10  Uhr
Vorabmeldung
Rémi Brague gehört zweifellos zu den prominentesten christlichen Metaphysikern der Gegenwart
Eine Internationale Tagung zu „Metaphysik und Christentum“ an der Hochschule Heiligenkreuz zum 75. Geburtstag des Philosophen Rémi Brague.
14.10.2022, 13  Uhr
Rita Anna Tüpper
Urwald
Auf Flutwellen und Brände reagieren wir noch immer mit anthropozentristischen Konzepten.
24.09.2022, 15  Uhr
Björn Hayer
Michael Stickelbroeck sprach über das Verschwinden der Person im Transhumanismus
Der neue Mensch als Mischwesen. Im Transhumanismus soll das Wesen des Menschen verändert werden.
01.09.2022, 16  Uhr
Meldung
Ukraine-Krieg - Moskau
Beim Krieg um die Ukraine geht es nicht nur um Macht und Territorien. Hier krachen Ideen von Staat und Recht aufeinander.
04.08.2022, 09  Uhr
Stephan Baier Maximilian Lutz Leonid Luks Alexander Riebel
Neue Veranstaltungsreihe zur Forschung über Metaphysik in Heiligenkreuz
„Gibt es von Gott ein Wissen?“ Dazu hielt Arbogast Schmitt, Graezist und Philosoph, einen Vortrag in Heiligenkreuz. Der nachfolgende Artikel ist eine Kurzfassung.
04.07.2022, 15  Uhr
Arbogast Schmitt
Mehr laden