MENÜ

Die Tagespost - Katholische Zeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur

Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Deutscher Bundestag

Der Relativismus ist inkonsistent und der Universalismus befindet sich in einer Krise. Verlaufsdiagnose einer kränkelnden Philosophie.
22.06.2024, 15 Uhr
Josef Bordat
Beim BSW dreht sich alles um Sahra Wagenknecht. Die Ideologien im Hintergrund verblassen, der Populismus setzt auf eine zentrale Figur, wie Florian Hartleb analysiert.
20.06.2024, 11 Uhr
Florian Hartleb
Kurz vor seinem Tod schloss Wolfgang Schäuble seine Autobiografie „Erinnerungen“ ab: Sie vermittelt einzigartige Einsichten in das politische Innenleben der Bundesrepublik.
19.06.2024, 11 Uhr
Harald Bergsdorf
Warum die Grünen bei dem Versuch, die Streichung des § 218 aus dem Strafgesetzbuch zu erzwingen, aufs Tempo drücken.
18.06.2024, 11 Uhr
Stefan Rehder
Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj bei seiner Rede im Bundestag
Auf der falschen Seite der Geschichte: AfD und BSW boykottieren die Rede des ukrainischen Präsidenten im Bundestag, weil sie zwischen Opfer und Täter nicht ...
12.06.2024, 11  Uhr
Stephan Baier
Maximilian Mordhorst
Auch nach dem Kabinettsbeschluss entzweit der Umgang mit dem demografischen Wandel die Ampelkoalition. Dabei ist die Rente nicht das einzige Problemfeld.
11.06.2024, 16  Uhr
Vorabmeldung
Demonstrationsschild "Selbstbestimmung jetzt"
Ein "Tagespost"-Streitgespräch zum Selbstbestimmungsgesetz offenbart, wie tief der Riss zwischen Feministen und Transaktivisten inzwischen geht.
06.06.2024, 09  Uhr
Franziska Harter
Schwangere Justitia und Paragraf 218
Eine Fachtagung in Berlin demonstriert, warum die Empfehlungen der Regierungskommission zum Schwangerschaftsabbruch keine Lösungen bieten.
24.05.2024, 07  Uhr
Rainer Beckmann
Neue Cannabis-Regelungen
Im Bundestag beraten die Parteien darüber, welche Konsequenzen die neuen Regelungen für den Straßenverkehr haben sollen.
24.05.2024, 09  Uhr
Cornelia Huber
Mehr laden