MENÜ

Die Tagespost - Katholische Zeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur

Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Bistum Trier

Das Bistum Trier ist die älteste römisch-katholische Diözese in Deutschland und liegt in Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Es erstreckt sich auf einer Fläche von 12.870 Quadratkilometern und ist Heimat von 1.286.200 Millionen Katholiken (Stand 2020). Seit 2009 ist Stephan Ackermann der Diözesanbischof des Bistums.

Artikel zu Bistum Trier

Die Untersuchungskommission im Fall des verstorbenen Priesters stellt den Verantwortlichen des Bistums Trier ein vernichtendes Zeugnis aus.
08.05.2024, 06 Uhr
Regina Einig
Lächelnde  Madonna in Marienkapelle auf dem Herzenberg
Vor 375 Jahren beflügelte der Westfälische Frieden die Kunst des Barock, die zu einem wichtigen Instrument der Gegenreformation wurde – Auf den Spuren der ...
17.09.2023, 19  Uhr
Regina Einig
Irme Stetter-Karp geht auf Distanz zum Ex-DBK-Vorsitzenden Zollitsch
Die ZdK-Präsidentin geht auf Distanz zum Ex-DBK-Vorsitzenden Zollitsch. Der zurückgetretene Bischof Bode erhielt bis zuletzt Lob.
03.05.2023, 11  Uhr
Regina Einig
Experten im Gespräch
Aktuelle Debatten und Streitpunkte über die Kirchenfinanzierung im Überblick.
20.04.2023, 11  Uhr
Peter Winnemöller
Trierer Dom
Ein Priester dokumentierte über Jahrzehnte hinweg eigenen Missbrauch. Der Umgang des Bistums mit dem Fall ruft Kritik hervor.
18.04.2023, 11  Uhr
Meldung
Andreas Wollbold, Theologe
In der 13. Folge des „Katechismus-Podcasts“ der „Tagespost“ befasst sich Andreas Wollbold mit der Weitergabe des Evangeliums.
15.03.2023, 14  Uhr
Meldung
Deutsche Bischöfe in Rom
Der Synodale Weg führt in die Irre, meint die langjährige CDU-Abgeordnete Sylvia Pantel. Ein Zwischenruf aus der Politik.
02.02.2023, 09  Uhr
Sylvia Pantel
Synodalität sind keine Mehrheitsbeschlüsse
Was die Umfrage unter den Gläubigen in den deutschen Bistümern zu den Erwartungen an den Synodalen Prozess ergeben hat.
29.07.2022, 13  Uhr
Maria Palmer
Mehr laden