Passau

Bischof Oster setzt auf Anbetung zur Erneuerung der Kirche

Im November findet der zweite Adoratio-Kongress in Altötting statt. Der Passauer Bischof Oster erhofft sich davon positive Signale für die Evangelisierung.
Bischof Oster erhofft sich vom zweiten Adoratio-Kongress positive Signale für die Evangelisierung.
Foto: Lukas Barth (KNA) | „Wir haben eine Krise des Glaubens, aber die Krise des Glaubens ist im Grunde eine Krise des geistlichen Lebens", meint Oster.

Der Passauer Bischof Stefan Oster erhofft sich vom zweiten Adoratio-Kongress in Altötting Auftrieb für die Evangelisierung. Für die Veranstaltung vom 19. bis 21. November seien 1300 Personen im Dom zugelassen. Der Kongress wird auch in den Medien übertragen.

Kirche erneuert sich aus dem geistlichen Leben heraus

Gegenüber dieser Zeitung unterstrich Oster, dass sich die Kirche seiner Überzeugung zuerst aus dem geistlichen Leben heraus erneuere. „Wir haben eine Krise des Glaubens, aber die Krise des Glaubens ist im Grunde eine Krise des geistlichen Lebens.“ Der Passauer Bischof zitierte einen evangelischen Theologen, der schon in den 80er Jahren vom „Gebetskollaps“ in der evangelischen Kirche gesprochen habe.

Lesen Sie auch:

Oster zufolge ist die katholische Kirche davon nicht soweit weg, „auch wenn wir eine größere Bindung zur Eucharistie haben.“ Ein substanzielles Gebetsleben sei bei den einzelnen Gläubigen nicht so häufig. Wörtlich erklärte der Passauer Bischof: „Die Sehnsucht nach dem Gebet, nach Schönheit und Tiefe, nach Intimität mit Christus zu wecken ist das eine. Ich hoffe, dass Menschen kommen, die sich davon berühren lassen und wir ihnen helfen können, dass sie in ihren Pfarreien eine geistliche Initiative ergreifen: etwa indem sie einen Anbetungskreis gründen und das geistliche Leben vertiefen.“

Zu den Teilnehmern des Kongresses gehören Kurienkardinal Kurt Koch, der Präsident des Päpstlichen Rates für die Einheit der Christen, der Regensburger Bischof Rudolf Voderholzer und der Augsburger Bischof Bertram Meier.  DT/reg

Lesen Sie das ausführliche Interview mit dem Passauer Bischof Stefan Oster in der kommenden Ausgabe Tagespost.

Themen & Autoren
Vorabmeldung Bertram Meier Bischof Voderholzer Bischöfe Christen Evangelische Kirche Evangelische Theologen Jesus Christus Katholische Kirche Kirchen und Hauptorganisationen einzelner Religionen Kurt Koch Stefan Oster

Weitere Artikel

Papst und Vatikan haben entschieden: Kein Gremium darf die Leitungsvollmacht der Bischöfe aushebeln. Rom antwortet auf den Hilferuf von fünf deutschen Bischöfen.
25.01.2023, 21 Uhr
Guido Horst

Kirche

Die Weltsynode ist in eine neue Phase gestartet: Am ersten Tag der kontinentale Phase ging es um das richtige Verständnis von Synodalität.
06.02.2023, 17 Uhr