MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Sasses Woche in Berlin

Bild-Politik-Chef Ralf Schuler streicht bei Springer die Segel. Der Medien-Konzern ist dem prominenten Hauptstadtberichterstatter zu unkritisch gegenüber der LGBTQ-Ideologie.
12.08.2022, 18 Uhr
Sebastian Sasse
Gerhard Schröder will von seinem Freund Wladimir Putin nicht lassen. Geht es dem Alt-Kanzler nur darum, sein überbordendes Ego in Szene zu setzen oder wird er vom Kreml unter Druck gesetzt? 
05.08.2022, 16 Uhr
Sebastian Sasse
Der 99-jährige Nestor der internationalen Diplomatie hat ein Buch über „Staatskunst“ geschrieben. Vor allem Merz, Söder & Co sollten hineinschauen.
22.07.2022, 18 Uhr
Sebastian Sasse
In Berlin hat die Sommerpause begonnen. Doch alle schauen panisch auf den Winter. Schlägt jetzt die Stunde von Merz oder von Söder?
15.07.2022, 18 Uhr
Sebastian Sasse
Die FDP hadert mit ihrer Rolle in der Regierung. Das zeigte sich auch bei der Wahl von Ferda Ataman zur Antidiskriminierungsbeauftragten.
08.07.2022, 16 Uhr
Sebastian Sasse
Die Flucht in die Sonntagsrede - Sasses Woche in Berlin
Der Bundespräsident hat eine Debatte über eine Dienstpflicht losgetreten. Und Deutschland diskutiert. Aber ist das wirklich das Thema der Stunde?
17.06.2022, 16  Uhr
Sebastian Sasse
Die Retro-Republik - Sasses Woche in Berlin
Von wegen Krise: Angela Merkel talkt im Berliner Ensemble als ob nichts wäre und der Kanzler schwärmt davon, dass er einen neuen Personalausweis beantragt hat
10.06.2022, 16  Uhr
Sebastian Sasse