MENÜ

Die Tagespost - Katholische Zeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur

Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Sexueller Missbrauch

Der Theologe und Historiker Ulrich L. Lehner zeigt, dass der Missbrauch im Jesuitenorden eine lange Geschichte hat.
01.05.2024, 07 Uhr
Urs Buhlmann
Das Bistum Aachen hat die Namen verstorbener Missbrauchstäter und Beschuldigter veröffentlicht. Der Sinn dieser Aktion bleibt nebulös.
28.10.2023, 17 Uhr
Regina Einig
Wenn Frauen sich in das Lehramt einmischen: François Fénelon und Madame Guyon.
18.06.2023, 15 Uhr
Uwe Wolff
Bischof Bode hat auch bei seinem Rücktritt mit Schweigen und Taktieren agiert
Ein Vorbild ist Bischof Bode nicht. Auch der Rücktritt wird begleitet von Schweigen und Taktieren. Die Folgen dieser Handlungen werden andere tragen müssen.
27.03.2023, 11  Uhr
Peter Winnemöller
„Causa Wojtyła“
Warum wohl nur kirchliche Akten Licht in den Nebel rund um die „Causa Wojtyła“ bringen können.
14.03.2023, 11  Uhr
Stefan Meetschen
Wojtila, Erzbischof von Krakau
Nachdem Vorwürfe der Missbrauchsvertuschung gegenüber Johannes Paul II. laut geworden sind, bemühen sich viele Akteure Polens um seine Verteidigung.
13.03.2023, 14  Uhr
Vorabmeldung
Missbrauch im Erzbistum München
Ein Jahr nach dem Gutachten. Vertreter des Erzbistums stellen die Situation ein Jahr nach dem Gutachten vor.
17.01.2023, 16  Uhr
Meldung
Aktuelles Titelbild vom 10.11.2022
Kurz vor der Reise nach Rom. Deutsche Bischöfe sind auf dem synodalen Weg falsch abgebogen. Eine Spaltung droht. Was Sie sonst noch in der Tagespost lesen.
09.11.2022, 17  Uhr
Redaktion
Kunst-Installation "Broken" mahnt gegen Gewalt an Frauen
Die #metoo-Initiative feiert in diesen Tagen 5. Jubiläum. Zu einer ungetrübten Bilanz besteht leider kein Grund. Das Elend der Unscheinbaren wurde verdrängt.
14.10.2022, 05  Uhr
Ute Cohen
Das Bundesfamilienministerium arbeitet an Strategien für mehr Schutz von Kindern vor sexueller Ausbeutung und Gewalt.
Nationaler Rat plant weitere Schritte für den Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexueller Gewalt und Ausbeutung.
25.09.2022, 07  Uhr
Cornelia Huber
Mehr laden