MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Palliativmedizin

Die aktuelle Diskussion über die „Sterbehilfe“ fördert es zutage: Das Unbehagen des spätmodernen Menschen vor der letzten aller Fragen.
01.07.2022, 13 Uhr
Björn Hayer
Der von Parkinson geplagte Papst Johannes Paul II. kurz vor seinem Tod
"Unheilbar“ ist nicht „unbehandelbar“. Der Brief der Glaubenskongregation „Der gute Samariter“ sieht die Pflege schwerkranker Menschen als umfassende Sorge um den ...
25.09.2020, 11  Uhr
Guido Horst
US-Bundesstaat Oregon: „Paradiesgärtlein der Suizidhilfe“
Der US-Bundesstaat Oregon gilt vielen als das „Paradiesgärtlein der Suizidhilfe“. Nichts könnte falscher sein.
25.07.2020, 18  Uhr
Stefan Rehder
Vier Hochschullehrer wollen die Suizidassistenz In Deutschland nun in die Hände der Ärzte legen
Vier Hochschullehrer wollen die Suizidassistenz In Deutschland nun in die Hände der Ärzte legen – Werbung dafür soll hingegen mit Geld- oder Haftstrafe bis zu zwei ...
25.06.2020, 17  Uhr
Stefan Rehder
Aussenaufnahme des Bundesverfassungsgerichtes
Der Medizinethiker Axel W. Bauer analysiert im Gespräch mit der Tagespost den Begriff „Selbstbestimmung“, den das Bundesverfassungsgericht verwendet. 
17.06.2020, 15  Uhr
Redaktion
Mehr laden