MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Menschenwürde

Ein Gespräch mit der Religionsphilosophin Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz über Freiheit und Globalisierung und warum uns die Bipolarität eingeschrieben ist.
01.09.2022, 15 Uhr
Stefan Groß-Lobkowicz
Das EU-Parlament fordert, ein „Recht auf Abtreibung“ in die „Charta der Menschenrechte der Europäischen Union“ aufzunehmen. Grund zur Sorge? Ein Kommentar.
15.07.2022, 07 Uhr
Stefan Rehder
Den Grundsatz, dass alle Menschen die gleichen Rechte haben, verdankt die Welt dem Christentum. Das aber bedeutet nicht, dass es keinen Unterschied macht, wie sich jemand verhält.
28.06.2022, 07 Uhr
Sebastian Moll
Feministinnen müssen sich zusehends von Transaktivisten als transphob beschimpfen lassen, wenn sie auf die Rechte von Frauen und Mädchen hinweisen.
11.06.2022, 09 Uhr
Franziska Harter
Mit seinem Urteil vom 26. Februar 2020 hat der Zweite Senat des Bundesverfassungsgerichts den Gesetzgeber vor eine unlösbare Aufgabe gestellt.
26.05.2022, 19 Uhr
Stefan Rehder
Kann man den Wert eines Menschen in Geld messen?
Versicherungen und der behördliche Katastrophenschutz müssen mit Personenschäden kalkulieren. Was aber kostet der Mensch?
19.05.2022, 17  Uhr
Josef Bordat
Demonstrationen für Soldaten in Mariupol
Siegen kann Wladimir Putin nicht mehr, aber seine destruktive Kraft ist gewaltig. Es ist an der Zeit, die Kriegsziele des Westens zu definieren. Ein Kommentar.
19.05.2022, 15  Uhr
Stephan Baier
Jaime Mayor Oreja
„One of Us“-Präsident Jaime Mayor Oreja stellt eine auf der Grundlage des Lebensschutzes basierende Alternative zu den derzeit herrschenden Vorstellungen in der ...
09.05.2022, 16  Uhr
Meldung
Generalaudienz des Papstes
Joseph Ratzinger zeigte, dass Frieden und Gerechtigkeit untrennbar zueinander gehören und Macht unter das Maß des Rechts zu stellen.
16.04.2022, 07  Uhr
Stephan Baier
Alena Buyx, Vorsitzende des Deutschen Ethikrats, bei der Vorstellung des Berichts
In seiner Stellungnahme geht der Ethikrat hart mit der Politik ins Gericht und präsentiert zwölf Empfehlungen für den Umgang mit künftigen Pandemien.
04.04.2022, 18  Uhr
Stefan Rehder
Mehr laden