MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Liturgie

Im Rahmen der Wiener Poetikdozentur „Literatur und Religion“ fragte der Schriftsteller Martin Mosebach: „Was ist der katholische Roman?“
21.11.2022, 19 Uhr
Martin Kolozs
In Chur hat eine Frau das eucharistische Hochgebet allein gesprochen und den Gottesdienst konzelebriert. Das Bistum sollte sich nicht auf rein juristische Maßnahmen beschränken.
25.10.2022, 11 Uhr
Regina Einig
Im Menschen scheint es ein Bedürfnis nach ergriffener Betrachtung des Erhabenen zu geben. Selbst die Aufklärung und alles Bemühen kalter Technokraten konnten das bisher nicht ausrotten.
22.09.2022, 11 Uhr
Alexander von Schönburg
Heilige Papst Sergius I.
Sergius von Vertretern des Klerus und der zivilen Autoritäten als Kompromisskandidat auf den Stuhl Petri gewählt. Er trat am 15. Dezember 687 sein Amt an.
08.09.2022, 05  Uhr
Claudia Kock
Eine "Glaubensbox" hilft Eltern, den Glauben natürlich in den Alltag zu integrieren.
Die Glaubensbox „Familien feiern Feste“ erklärt das liturgische Jahr auch für Kinder.
16.06.2022, 17  Uhr
Franziska Harter
Zisterzinenkloster Kamp
Auf dem Weg in den Garten der Seele: Wer auf der Suche nach innerem Frieden ist, findet in Musik und Liturgie unschätzbare Vorteile..
18.04.2022, 05  Uhr
Barbara Stühlmeyer
Die Taufformel ist nicht beliebig.
Der Konflikt um den gültigen Tauftext in den Vereinigten Staaten legt Defizite im Glaubenswissen offen.
12.03.2022, 09  Uhr
Maria Palmer
Friedensgebet
Friedensgebet mit Heiner Koch. Die griechisch-katholische Gemeinde der Ukrainer in Berlin sorgt sich um den Frieden. Gemeinsames Gebet der Christen.
17.02.2022, 15  Uhr
Oliver Gierens
Mehr laden