MENÜ

Die Tagespost - Katholische Zeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur

Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Juden in Deutschland

Nach dem Angriff der Hamas vom 7. Oktober entdecken liberale Juden ihre Religion neu. Gleichzeitig machen Gerüchte von "Opferrindern" die Runde.
26.05.2024, 17 Uhr
Bodo Bost
Zum 85. Jahrestag der Reichspogromnacht: Über den Umgang der Bundesrepublik mit dem NS-Unrecht.
09.11.2023, 19 Uhr
Harald Bergsdorf
Pro-Palästina-Kundgebung in Nürnberg
Antisemitische und antiisraelische Hetze haben die deutsche Öffentlichkeit verunsichert. Doch das Land diskutiert vor allem über sich selbst.
03.11.2023, 21  Uhr
Sebastian Sasse
Pro-palästinensische Demonstration
Juden in Deutschland müssen sich sicher fühlen können – ohne jede Einschränkung. Sonst geht das diabolische Spiel der Terroristen auf.
17.10.2023, 11  Uhr
Sebastian Sasse
Bund jüdischer Soldaten
Im Bundesverteidigungsministerium laufen die letzten Vorbereitungen: Bald gibt es jüdische Militärseelsorger in der Bundeswehr.
27.03.2021, 11  Uhr
Roger Töpelmann
Ungarns Regierungschef Orban
Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban unterstützt im Rahmen der nationalen Hilfsaktion „Hungary helps“ Christen in Syrien und im Irak.
08.11.2019, 12  Uhr
Regina Einig
Gottesdienst nach Anschlag in Halle
Es braucht konkrete Maßnahmen gegen Antisemitismus. Der Kampf wird dann nur Wirkung erzielen, wenn er sich nicht in Appellen erschöpft.
17.10.2019, 09  Uhr
Sebastian Sasse
Mehr laden