MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Exkommunikation

In der Ukraine fragen immer mehr, wie ein Volk, das Dichter wie Tolstoi oder Puschkin hervorgebracht hat, zu Terror wie in Butscha oder Irpin fähig ist.
29.05.2022, 15 Uhr
Bodo Bost
Seit Patriarch Kyrill den russischen Krieg gegen die Ukraine rechtfertigt, ist das Ansehen des Moskauer Patriarchats im freien Fall: nicht nur in der Ukraine, sondern weltweit.
08.04.2022, 09 Uhr
Stephan Baier
Die deutsche Kirchensteuer gehört auf den Prüfstand. Wenn der BKU-Vorsitzende Hemel eine Abschaffung des bisherigen Modells fordert, ist ihm grundsätzlich zuzustimmen. Ein Vorbehalt bleibt aber.
13.11.2021, 11 Uhr
Peter Winnemöller
Sterbewunsch als Hilferuf
Gegenwärtige Konflikte zwischen garantiertem Lebensrecht und -schutz und aktiver Sterbehilfe oder Suizidassistenz gefährden die Bekenntnistreue des Staates.
28.01.2021, 13  Uhr
Hans Thomas
Symbolbild: Geschlechtsumwandlung
Hormonelle Manipulationen der natürlichen Entwicklung des Menschen sind keine medizinische Behandlung, sondern Körperverletzung, denn Pubertät ist der biologische ...
19.12.2020, 11  Uhr
Birgit Kelle
Priesterseminar Zaitzkofen
Der Regens der Piusbruderschaft wechselt am 15. August nach Stuttgart. Der Priester hofft auf eine Lösung für die Bruderschaft in der Kirche.
15.08.2020, 10  Uhr
Regina Einig
Papst Pius IX. legte das Dogma der Unfehlbarkeit des Papstes fest
Es irrt der Mensch, so lang er strebt. Aber zumindest einer ist - vor 150 Jahren qua Dogma so festgelegt - unfehlbar.
20.07.2020, 08  Uhr
Engelbert Kouchat
Wer in Deutschland katholisch bleiben will, muss zahlen.
Wer katholisch bleiben will, muss in Deutschland Kirchensteuer zahlen. So verlangt es ein Dekret der deutschen Bischöfe. Ausnahmen in Einzelfällen gibt es nicht.
21.06.2020, 16  Uhr
Redaktion
Missbrauch in der katholischen Kirche
Seit zehn Jahren ringt die katholische Kirche in Deutschland mit den Folgen des Skandals um sexuellen Missbrauch.
12.01.2020, 12  Uhr
Heinrich Wullhorst
Mehr laden