MENÜ

Die Tagespost - Katholische Zeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur

Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Ethik und Moral

"Father Justin" war ein von einer KI simulierter Priester. Die Risiken und Fehler einer KI sind viel zu hoch, um sie für seelsorgliche Experimente einzusetzen.
27.04.2024, 16 Uhr
Peter Winnemöller
Wohin es führt, wenn Politikern der moralische Kompass abhandenkommt, schildert Hubertus Knabe in einem Gastbeitrag.
25.03.2023, 13 Uhr
Hubertus Knabe
Weihnachten sollten wir handeln, wie die Hirten
Die Geburt Christi ist kein Friede, Freude, Eierkuchen. Der Pastoraltheologe übt Kritik an der zeitgeistigen Moral. Am Ende hilft nur die Gnade Gottes.
17.12.2022, 10  Uhr
Vorabmeldung
Digital-Unternehmen wissen beinahe alles von Menschen
Datenschutz ist gut und wichtig.  Wichtiger wäre es, eine ethische Klärung herbeizuführen, wie  der Mensch die  Hoheit über seine Daten behalten kann und welche ...
24.04.2021, 15  Uhr
Peter Winnemöller
Datenschutz
Datenschutz in aller Munde. Was aber ist sinnvoll, was ist nützlich und was schadet. Die Debatte ist nie geführt worden.
16.04.2021, 10  Uhr
Vorabmeldung
Die Grünen und die Kirche
"Jesus würde grün wählen", twitterten die Magdeburger Grünen am Ostersonntag. Ein weiteres Beispiel dafür, dass sich die Öko-Partei als moralische Supermacht wähnt.
06.04.2021, 11  Uhr
Sebastian Sasse
Die Gefahren eines Corona-Impfstoffes
Die Gefahr, dass bei der Suche nach einem Corona-Impfstoff Standards gesenkt werden könnten, ist keineswegs gering. Da zeigt auch die jüngste Warnung der US-Bischöfe.
23.04.2020, 09  Uhr
Stefan Rehder
Freundschaft bei Spaemann
Freundschaft geht weit über Gerechtigkeitspflichten hinaus. Robert Spaemann erklärt, was sie zur „Mitte aller Ethik“ macht.
10.02.2020, 15  Uhr
Engelbert Recktenwald
Österreich "Ethikunterricht für ALLE" gefordert
Das österreichische Volksbegehren „Ethik für ALLE“ bedeutet im Klartext: Für Religionslehrer soll es ein Berufsverbot geben, das ihnen das Unterrichten von Ethik ...
24.01.2020, 12  Uhr
Stephan Baier
Spaemann und die Moral
Sind Klugheit, Legalität und Religiosität Konkurrenten der Moral? Robert Spaemanns Erklärung des moralischen Standpunktes bringt Klarheit in diese Frage.
25.01.2020, 08  Uhr
Engelbert Recktenwald
Mehr laden