MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Christliche Glaubensrichtungen

Der französische Eremit Charles de Foucauld wird am 15. Mai 2022 heiliggesprochen.
15.05.2022, 05 Uhr
Claudia Kock
An den Mensch gewordenen Sohn Gottes glauben bedeutet, auch an sein Werk zu glauben. Es gibt nur diesen Weg für die Nachfolge Jesu Christi.
17.05.2022, 07 Uhr
Sebastian Moll
Muslimische Flüchtlinge, die den christlichen Glauben annehmen, wissen nach einem negativen Asylbescheid oft nicht, wie es weitergeht: Abgelehnte Konvertiten erzählen.
17.12.2021, 19 Uhr
Veronika Wetzel
In Roms maßlos schönen Kirchen kann man tagelang im Alten und Neuen Testament unterwegs sein. Der gesamte Kanon der christlichen Bilderwelt zeigt sich dort in unzähligen Meisterwerken der ...
01.12.2021, 11 Uhr
Nicole Quint
Bacchus
Sünde ist "in". Doch dem säkularen Konzept von Sünde fehlt Gott als das Fundament. Dadurch bleibt es bei plumper Moral, die über Gerechtigkeit nicht hinausgeht 
28.10.2021, 13  Uhr
Emanuela Sutter
Dreifaltigkeit  - Sohn, Heiliger Geist und Vater
Die Dreifaltigkeit ist die logische Konsequenz der offenbarten Wahrheit im Evangelium. Auch wenn sie Nicht-Christen als verrückt und als Skandal erscheint.
18.10.2021, 10  Uhr
Sebastian Moll
Johannes Berthold beim Hilfseinsatz.
Der Elektroniker Johannes Berthold ist bereichert zurück von einem Hilfseinsatz in Uganda.
13.10.2021, 11  Uhr
Cornelia Huber
Synode
Synodale Prozesse wecken derzeit sowohl Hoffnung als auch Sorgen. Doch was zeichnet den „gemeinsamen Weg“ aus? Zehn biblische Anregungen für synodale Gespräche.
20.09.2021, 19  Uhr
Martin Baranowski
Mehr laden