MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

René Descartes

Mit seinem theologischen Erbe habe Benedikt XVI. zwar weder eine Zeitenwende eingeläutet noch Durchbrüche gebracht, so der Kardinal, aber viele Menschen zum Glauben geführt.
20.01.2023, 11 Uhr
Meldung
Der Transhumanismus gibt sich heilsgeschichtlich. Aber religiös begründete Transzendenz ist nicht durch technisch hergestellte „Transzendenz“ zu ersetzen.
15.10.2022, 05 Uhr
Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz
Lebensstationen des heiligen Anselm, dargestellt in der Kathedrale von Canterbury.
Der heilige Anselm von Canterbury (1033–1109) wollte die Vernünftigkeit des Glaubens der Kirche erweisen. 
06.07.2022, 07  Uhr
Marius Menke
Philosoph Remi Brague
Der französische Philosoph Remi Brague bringt das christliche Menschenbild und seine gesellschaftliche Ordnung auf den Punkt.
04.05.2022, 05  Uhr
Helmut Klaphek
Portrait  Fernando Polo
Der katholische spanische Philosoph Leonardo Polo hinterlässt ein umfangreiches Werk, das in Deutschland fast unbekannt ist.
30.01.2022, 17  Uhr
Rainer Klawki
Philosoph Martin Heidegger
Heidegger wollte sich aus der Philosophie „herausphilosophieren“. Das Werk dieses eigenwilligen Kopfs bietet der Forschung noch reichlich Stoff.
11.09.2021, 15  Uhr
Lorenz Jäger
Schulstreik FfF
Alles zu seiner Zeit: Aktivismus für ideologisch getriebenen Weltrettungsideen ist im Beruf und in der Pflicht fehl am Platze.
28.08.2021, 15  Uhr
Norbert Bolz
Habermas
Haste Töne? Der sich religiös unmusikalisch wähnende Philosoph Jürgen Habermas hat sich auf bemerkenswerte Weise noch einmal in Sachen Religion zu Wort gemeldet.
26.08.2021, 19  Uhr
Dieter Hattrup
François Fénelons
Vor 370 Jahren wurde François Fénelon geboren. Er spielte eine wichtige Rolle in der Gegenreformation, war Prinzenerzieher und später Erzbischof von Cambrai.
25.08.2021, 07  Uhr
Hartmut Sommer
Erzbischof Dybas
Franz Weidemanns Hommage an Erzbischof Johannes Dyba erinnert an einen Hirten, der unabhängig von seiner Beliebtsheitskurve der apostolischen Tradition treu blieb.
16.05.2021, 17  Uhr
Guido Rodheudt
Charlie Chaplin
Eine katholische Kritik der Technik kann sich nicht auf ein bloßes "Zurücknehmen" oder einen bloßen "Schutz" von Natur beschränken oder Modewörtern nachrennen.
29.04.2021, 15  Uhr
Marco Gallina
Mehr laden