MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Platon

Orwell und seine Dystopie einer detailliert kontrollierten Gesellschaft wirkt immer weniger utopisch: An dieser Entwicklung sind auch Medien - vor allem öffentlich-rechtliche - beteiligt, die ...
18.11.2022, 05 Uhr
Stefan Groß-Lobkowicz
Eines ist allen Menschen sicher: Dass sie sterben werden. Man kann diese Tatsache verdrängen. Eine Zeit lang. Doch die Frage bleibt: Was wird aus dem menschlichen Geist nach dem Tod?
22.11.2022, 07 Uhr
Ralph Weimann
Die Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz hat den Philosophen Günther Pöltner zum 80. Geburtstag geehrt.
07.11.2022, 10 Uhr
Vorabmeldung
Josef Pieper war ein philosophischer Lehrer der Kirche in der modernen Welt
Josef Pieper war ein philosophischer Lehrer der Kirche in der modernen Welt: Eine Betrachtung zum 25. Todestag.
06.11.2022, 21  Uhr
Berthold Wald
Sehnsuchtsort für Camus: Die Provence mit ihrem Licht
Der Philosoph des Absurden lässt in der Metapher des Lichts in seinem Werk eine Transzendenz aufschimmern.
02.10.2022, 11  Uhr
Hartmut Sommer
Gemälde von Caravaggio
Im Spielraum der Geschlechter.
30.07.2022, 21  Uhr
Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz
Neue Veranstaltungsreihe zur Forschung über Metaphysik in Heiligenkreuz
„Gibt es von Gott ein Wissen?“ Dazu hielt Arbogast Schmitt, Graezist und Philosoph, einen Vortrag in Heiligenkreuz. Der nachfolgende Artikel ist eine Kurzfassung.
04.07.2022, 15  Uhr
Arbogast Schmitt
Josef Pieper - Souveräner Denker
Josef Pieper hat in der philosophischen Rückbesinnung auf den Menschen um die Bewahrung und Neuformulierung des Glaubens für unsere Zeit gerungen.
18.06.2022, 15  Uhr
Berthold Wald
Sibylle Lewitscharoff, Schriftstellerin
Sünde, Schuld, Hybris und Erlösung: Die Literaturtagung in Trumau zeigte anhand der Geschichte des Brudermords, wie zeitlos und aktuell die Themen der „Genesis“ sind.
18.05.2022, 07  Uhr
Emanuela Sutter
Mehr laden