MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Platon

Figur des Plato
Für den griechischen Philosophen war die mündliche Lehre der Kern seines Denkens. Hier beginnt sich auch der Logos vom Mythos abzulösen.
27.09.2021, 17  Uhr
Alexander Riebel
Philosophie Platons
Die „ungeschriebene Lehre“ Platons führt direkt zu seinem Gottesbild. Zu den neuesten Erkenntnissen des Tübinger Altphilologen Thomas Szlezák.
21.09.2021, 08  Uhr
Vorabmeldung
Philosoph Martin Heidegger
Heidegger wollte sich aus der Philosophie „herausphilosophieren“. Das Werk dieses eigenwilligen Kopfs bietet der Forschung noch reichlich Stoff.
11.09.2021, 15  Uhr
Lorenz Jäger
Für die Studenten wird es schwieriger.
„Normale“ akademische Arbeit wird an den Universitäten immer schwieriger. Wissenschaft muss Gefühlen weichen, die „Wahrheit“ interessiert kaum noch, der Kanon wird ...
22.05.2021, 15  Uhr
David Engels
Athen
Der Sophist Protagoras von Abdera (481–411 v. Chr.) irrte. Wahrheit muss es geben. Sie stellt auch keine Bedrohung der Freiheit dar, sondern ermöglicht sie erst.
10.04.2021, 19  Uhr
Stefan Rehder
Mehr laden