MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Papst Paul VI.

Der katholisch- orthodoxe Dialog gerät ins Stocken, weil die Orthodoxie in einer tiefen Krise steckt.
30.06.2022, 07 Uhr
Stephan Baier
Prälaturen, Präfekturen, Vikariate: Ein Blick auf besondere Ausprägungen der Teilkirchen in den „Randgebieten“ des katholischen Erdkreises.
14.06.2022, 19 Uhr
Ulrich Nersinger
Andreas Kaggwa ist ein Glaubenszeuge aus Unganda. Der Märtyrer wurde am 18. Oktober 1964 von Papst Paul VI heilig gesprochen.
26.05.2022, 05 Uhr
Claudia Kock
Wie sich die deutschen Bistümer an der Aktion von Papst Franziskus am kommenden Freitag beteiligen. Ein Überblick.
24.03.2022, 10 Uhr
Barbara Stühlmeyer
Natürliche Verhütungsmethoden
Warum die Anti-Babypille inzwischen immer unbeliebter wird und wie die Kirche den Trend hin zur natürlichen Familienplanung nutzen kann, erklärt Clara Wedel, ...
26.02.2022, 19  Uhr
Veronika Wetzel
Weltkarte
400 Jahre „Propaganda Fide". Am Dreikönigstag 1622 gründete Papst Gregor XV. die päpstliche Missionskongregation . Auch Norddeutschland war bis 1929 Missionsgebiet.
04.01.2022, 19  Uhr
Michael Feldkamp
Kirche und Klimaschutz
Umweltschutz wird innerhalb der Katholischen Kirche seit langem großgeschrieben. Andernorts nimmt das Ausmaß der Zerstörung dagegen ein bedrohliches Ausmaß an.
21.12.2021, 10  Uhr
Vorabmeldung
Benedikt XVI. und der Umweltschutz
Der Schutz unserer natürlichen Umwelt ist seit den 1970er-Jahren nicht nur ein Anliegen der Gesellschaft, sondern auch der Kirche.
27.12.2021, 11  Uhr
Josef Bordat
Papst Paul VI. gewährte die Feier der „alten Messe“ unter Auflagen
Vor 50 Jahren, am fünften November 1971, gewährte Papst Paul VI. den Anhängern der „alten“ Messe in England und Wales das sogenannte „Agatha-Christie-Indult“.
09.11.2021, 19  Uhr
Ulrich Nersinger
Pius XII.
Lange vor „Humanae vitae“: Vor 70 Jahren nahm Papst Pius XII. vor katholischen Hebammen zur natürlichen Empfängnisverhütung Stellung .
02.11.2021, 19  Uhr
Ulrich Nersinger
Kardinal Kurt Koch, Präsident des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen
Das tiefste Wesen einer synodalen Kirche ist die eucharistische Versammlung. Fragen zum Synodalen Weltprozess an Kurt Kardinal Koch.
21.10.2021, 15  Uhr
Guido Horst
Pater Pancrazio Pfeiffer von den Salvatorianern
Bei seinen Interventionen zugunsten der verfolgten Juden stützte sich der Papst auf Monsignore Giovanni Battista Montini im Staatssekretariat und Pater Pancrazio ...
06.10.2021, 06  Uhr
Andrea Gagliarducci
Mehr laden