MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Michel Houellebecq

Der französische Kult-Autor Michel Houellebecq hat wieder „zugeschlagen“: Sein neuer 700-Seiten-Roman „Vernichten“ beschäftigt die Leser, die Feuilletons und die intellektuellen Communities ...
20.01.2022, 13 Uhr
Alexander Pschera
"Vernichten"
Der französische Schriftsteller Michel Houellebecq zeigt einen spirituellen Wandel und gibt sich optimistischer als es auf den ersten Blick wirken mag.
14.01.2022, 13  Uhr
Ute Cohen
Ditib Moschee in Köln
Mit dem Muezzinruf will sich Köln als besonders weltoffen zeigen. In ihrer Kritik untersucht die Tagespost- Kolumnistin Birgit Kelle die Risiken und Nebenwirkungen.
13.10.2021, 08  Uhr
Vorabmeldung
Der unbequemer Mahner Michel Houellebecq
Sie werden es schon immer gespürt haben: Linksliberale müssen mehr und mehr erkennen, dass Michel Houellebecq ihre "Werte" nicht teilt.
16.04.2021, 21  Uhr
David Engels
Muslime verärgert
Wenn Muslime das Gefühl haben, ihr Prophet Mohammed könnte Ziel von Spott und Hohn sein, kann es gefährlich werden.
05.04.2021, 07  Uhr
Birgit Kelle
Natürliche Kopulation der Tiere
Der französische Meisterdenker Fabrice Hadjadj sieht den Glauben an das Übernatürliche als notwendig an, um das Natürliche verteidigen zu können.
25.12.2020, 13  Uhr
Giuseppe Gracia
Kreuz gegen Sarazenenschwert
Der Mensch ist ein religiöses Wesen: Wenn beispielsweise das Christentum schwindet, besetzen Ersatzkulte die freiwerdenden Räume - sei es durch esoterisch und ...
13.12.2020, 07  Uhr
Marco Gallina
Mehr laden