MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Max Scheler

Dietrich von Hildebrand sei ein Verteidiger objektiver Werte, schreibt der italienische Politiker Rocco Buttiglione in der Tagespost. Er gehöre zu den großen katholischen Philosophen des 20.
14.02.2022, 10 Uhr
Vorabmeldung
Der Denker und der Engel
Der katholische Existenzphilosoph Peter Wust favorisiert am Ende des Nachdenkens über den Glauben die Devotion gegenüber der Reflexion.
08.11.2020, 13  Uhr
Josef Bordat
Edith Stein - Ein ungewöhnliches Schicksal
Edith Stein hat vor 100 Jahren um die Anerkennung ihrer Habilitation gerungen. Der Historiker Thomas Schuld, der seit vier Jahren das Edith-Stein-Archiv leitet, ...
09.08.2020, 11  Uhr
Constantin von Hoensbroech Ulrike von Hoensbroech
Was ist der Mensch?
Die Einzigartigkeit des Menschen ist bedroht, weil zunehmend seine Nähe zu Tieren behauptet wird. Ein Blick in neueste Studien.
04.03.2020, 14  Uhr
Felix Dirsch
Waldemar Gurian
Vor 65 Jahren starb der Publizist Waldemar Gurian. Sein Werk sollte man wiederentdecken.
10.12.2019, 15  Uhr
Michael Kunze
Robert Spaemann erklärt, warum Handlungsethik einer metaphysischen Grundlage bedarf.
Eine Person ist keine Maschine und Moral kein Evolutionsmechanismus: Robert Spaemann erklärt, warum Handlungsethik einer metaphysischen Grundlage bedarf.
09.12.2019, 09  Uhr
Engelbert Recktenwald
Mehr laden