MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Margot Käßmann

Auf dem Katholikentag wird deutsch geredet, nicht aber über die Wortführer des Synodalen Wegs.
02.06.2022, 15 Uhr
Regina Einig
Es gehe nicht um Werbung, sondern um Information, so die frühere EKD-Ratsvorsitzende. Eine Frau im Schwangerschaftskonflikt habe das Recht, sich zu informieren.
24.01.2022, 08 Uhr
Meldung
Immer lauter wird der Ruf nach einer Missbrauchsaufklärung nach dem Vorbild der Erzdiözese Köln. Bis dahin musste Kardinal Woelki einen schweren Weg gehen.
27.03.2021, 07 Uhr
Peter Hahne
Birgit Kelle: Wem gehört Weihnachten?
Fröhlich, traurig, besinnlich, zerstritten und auch einsam. Nicht einmal der vorauseilende Gehorsam einer sich selbst abschließenden deutschen Amtskirche könnte ...
05.12.2020, 07  Uhr
Birgit Kelle
Einspruch von  Margot Käßmann zu Papst Aussage
Vergeben ist die vielleicht schwierigste Forderung des Christentums. Umso wichtiger ist, zu verstehen, was Vergebung bedeutet, und was nicht.
03.05.2020, 12  Uhr
Sebastian Moll
Journalist und Bestseller-Autor Peter Hahne
Peter Hahne wirft der Kirche eine "peinliche Anbiederung an den Zeitgeist" vor. Oasen echter christlicher Spiritualität sieht er aber auch.
16.06.2019, 10  Uhr
Peter Hahne Stefan Meetschen
Papst Franziskus traf bei seiner Baltikumreise im September 2018 auf Janis Vanags
Die lutherische Kirche in Lettland widersteht der Frauenordination.
07.06.2019, 18  Uhr
Hinrich E. Bues
Mehr laden