MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Jan Assmann

Sloterdijk will den Himmel sprechen lassen. Doch er versteht das Christentum nicht. Ein Kommunikations- und Verständnisproblem.
27.03.2021, 19 Uhr
Manfred Gerwing
Mit der Krise kam die Stunde des Staates. Ein Blick auf das Verhältnis der Deutschen zur Freiheit.
05.05.2020, 18 Uhr
Felix Dirsch
Der „Monotheismus“ wird häufig mit dem Thema Gewalt in Verbindung gebracht. Zu Unrecht. Von Martin Ramb
03.04.2019, 12 Uhr
Die große Gegenwartserzählung „Populismus“ verdient auch aus christlicher Perspektive eine differenzierte Bewertung. Von Felix Dirsch
27.03.2019, 13 Uhr
Karl Jaspers
Einer der bedeutendsten Denker des 20. Jahrhunderts: Vor fünfzig Jahren starb Karl Jaspers. Von Felix Dirsch
27.02.2019, 12  Uhr
Mehrere Tote bei Sprengung eines Tunnels
Jan Assmanns These von der Gewalt-Geneigtheit des Monotheismus stößt in Heiligenkreuz auf wohlargumentierten Widerspruch. Von Stephan Baier
21.11.2018, 14  Uhr
Buchmesse Frankfurt: Paar Jan und Aleida Assmann
Friedenspreis: Die Rede von Aleida und Jan Assmann in der Paulskirche ließ viele Fragen offen. Von Alexander Riebel
17.10.2018, 14  Uhr
Alexander Riebel
Büste von Georg Wilhelm Friedrich Hegel
Hans Otto Seitschek will die Religionsphilosophie tektonisch neu bestimmen und sie von ihren konfessionellen Einschränkungen befreien. Von Harald Seubert
11.08.2017, 12  Uhr