MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus
Archiv Inhalt Buchrezension

Die Leuchtspur führt zum Neuen Testament

Um das Alte Testament zu verstehen, muss man die Selbstoffenbarung Gottes  wahrnehmen und den Spannungsbogen in der Heilsgeschichtete erkennen.n.
Einheit von Adam und Eva
Foto: imago stock&people (imago stock&people) | Gott führt Eva zu Adam im Paradies, byzantinisches Goldgrund-Mosaik in der Kathedrale Santa Maria Nuova auf Sizilien.

Die jüngste Publikation des emeritierten katholischen Alttestamentlers der Universität Wien ist aus einer Folge von Beiträgen für die Wochenzeitschrift „Christ in der Gegenwart“ (2020-2022) hervorgegangen. Auf eine Einleitung über den Ursprung von Religion und eine Hinführung zum Thema über die Unterscheidung von Kosmotheismus und biblischem Monotheismus sowie einem Exkurs über den „Monotheismus“ Echnatons folgt ein Durchgang durch die Glaubensgeschichte Israels, ausgehend von der Frage nach der „Herkunft“ Jahwes bis zur Zerstörung des zweiten Tempels 70 nach Christus.

Hinweis: Dieser Archiv-Artikel ist nur für unsere Digital-Abonnenten verfügbar.
3 Wochen Kostenlos
0,00
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Lieferung endet automatisch
  • Ohne Risiko
Unsere Empfehlung
Digital-Abo
14,40 € / mtl.
  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf die-tagespost.de.
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle ePaper-Ausgaben.
  • Für Print-Abonnenten nur 3,00€ / mtl.
Komplett-Abo
19,70 € / mtl.
  • Print & Digital
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Flexible Zahlweisen möglich
  • Unbegrenzt Zugriff auf die-tagespost.de
  • Unbegrenzt Zugriff auf ePaper-Ausgaben