MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Horst Dreier

Vor zwei Jahren sorgte der Kreuz-Erlass für Aufregung. Nun geht der Streit in die zweite Runde. Der Bayerische Verwaltuns- gerichtshof prüft die Rechtmäßigkeit.
20.06.2020, 09 Uhr
Heinrich Wullhorst
Es ist vollbracht: Nach zwölf Jahren scheidet der Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Andreas Voßkuhle, nun aus dem Amt.
23.05.2020, 09 Uhr
Stefan Rehder
Vor hundert Jahren zeigt sich der deutsche Katholizismus im Übergang vom Kaiserreich in der der Weimarer Republik gespalten. Von Felix Dirsch
30.01.2019, 13 Uhr
Verfassungsrechtler Horst Dreier: Der weltanschaulich neutrale Staat bevorzugt keine Religion. Von Sebastian Sasse
21.11.2018, 10 Uhr
Gegen Folter
Heute ist der „Tag der Folteropfer“. Doch was, wenn das Opfer ein Täter ist? Ein Blick hinter die Kulissen der Debatte um „Rettungsfolter“.
26.06.2018, 07  Uhr